Infoblox holt Mark Smith als Worldwide Vice President of Sales an Board

(PresseBox) (Finsing, ) - Infoblox Inc., der führende Entwickler von Network Identity Infrastructure-Systemen, hat mit Mark Smith einen neuen Worldwide Vice President of Sales eingestelt. In dieser Rolle ist er für das Management der Vertriebs- und Channel Support-Organisation verantwortlich, die dem globalen Markt die preisgekrönten Produkte und Services von Infoblox zur Verfügung stellen wird.

Mark Smith war vorher als Vice President of Corporate Sales bei Juniper Networks und als Vice President of Worldwide Sales bei NetScreen Technologies tätig, das im April 2004 von Juniper Networks übernommen wurde. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Vertriebsmanagement mit zu Infoblox, die er in den Bereichen Netzwerke, Netzwerksicherheit, Computersysteme und Client-/Serversoftware gewonnen hat. Während seiner Tätigkeit bei NetScreen wurde Mark Smith im Jahr 2004 zu einem der „Top 100 Execs of the Year“ und zum „Computer Reseller News Channel Chief“ gewählt.

“Ich freue mich, dass wir Mark Smith für das Managementteam von Infoblox gewonnen haben”, so Robert Thomas, President und CEO von Infoblox. “Bestätigt durch einige seiner letzten Erfolge, darunter das konsistente Umsatzwachstum in zweistelliger Höhe von Quartal zu Quartal bei NetScreen, verfügt Mark Smith über bewährte Erfahrungen im Vertrieb und im strategischen Sales Channels, die dazu beitragen werden, dass Infoblox die Umsätze für seine Network Identity Appliances bedeutend steigern kann.”

“Im Rahmen meiner früheren Tätigkeiten habe ich zum erfolgreichen Übergang zweier Unternehmen von Start-ups – Network Peripherals und NetScreen – in höchst profitable Aktiengesellschaften beigetragen”, so Smith. “Ich glaube, dass Infoblox mit seinen einzigartigen und zweckmäßigen Network Identity Appliances und der Vision, seinen Kunden eine einfache, sichere und skalierbare Network Identity Infrastructure (NII)-Lösung bereitzustellen, unglaubliche Möglichkeiten bietet. Ich freue mich darauf, Teil des Teams zu sein, das Erfolg und Wachstum des Unternehmens weiter voranbringen wird.”

Vor seinem Posten bei NetScreen war Mark Smith Vice President of Worldwide Sales bei Apptitude Inc. und trug maßgeblich dazu bei, dass das Unternehmen durch OEM-Verträge und Expansionen in Europa erhebliche Umsatzsteigerungen sichern konnte. Vor Apptitude war Mark Smith als Vice President of Sales bei Network Peripherals, Inc. (NPI) tätig, wo er 1994 an einem der erfolgreichsten Börsengänge beteiligt war. Er hielt außerdem verschiedene Vertriebspositionen bei Digital Communications Associates und Zenith Data Systems. Mark Smith hat das Wheaton College mit einem B.A.-Diplom in Politikwissenschaft abgeschlossen.

Die komplette Pressemeldung zum download:

http://www.sauer-partner.com/...

Bild bzw. Druckunterlagen der Infoblox-Produkte zum download:

http://infoblox.sauer-partner.com/...

Kontakt

Infoblox Germany GmbH
Landsberger Straße 155
D-80687 München
Michael W. Gramse
Regional Sales Manager
Social Media