Ceyoniq mit Partnern auf der CeBIT

Enterprise Content Management mit neuer nscale-Plattform
nscale-Packshot (PresseBox) (Bielefeld, ) Ceyoniq präsentiert sich auf der CeBIT an den Messeständen verschiedener Technologie- und Kooperationspartner. Im Mittelpunkt steht die hochintegrierte nscale-Plattform für Enterprise Content Management, die der Softwarehersteller Mitte 2004 erfolgreich auf den Markt gebracht hat. Das Produkt bildet umfangreiche dokumentenbezogene Geschäftsprozesse in einer Anwendungsplattform ab. Die zentralen Leistungsmerkmale sind Multiplattformfähigkeit, Skalierbarkeit und schnelle Integrierbarkeit. Aufbau und Funktionsweise der verschiedenen Produkt-Editionen werden im Rahmen aktueller Kundenszenarien an fünf Partnerständen vorgestellt.

Vertreten ist Ceyoniq bei Alpha Com (Halle 1, Stand 7a13), Foxray (Halle 1, Stand 9a5), FSC (Halle 1, Stand 4h4), IBM (Halle 4, Stand A04/A12) und Microsoft (Halle 4, Stand A38).

Mail- und Filearchivierung mit nscale
Die Ceyoniq-Exponate zeigen den gesamten Funktionsumfang, den die nscale-Plattform zum Abbilden dokumentenzentrierter Geschäftsprozesse bietet. Dabei stehen vor allem aktuelle Marktthemen im Vordergrund, die durch verschiedene nscale-Komponenten bedient werden. So zeigen Szenarien zur Mail- und Filearchivierung, wie Kunden durch das Auslagern von E-Mails und Fileserver-Daten auf nscale ihre IT-Systeme stark entlasten können. Diese werden dadurch leistungsfähiger und somit Arbeitsprozesse effizienter. Außerdem können geschäftsrelevante Informationen über nscale auf Speicherlösungen vorgehalten werden, die wesentlich kostengünstiger sind als teure Festplattensysteme.

In diesem Kontext stellt Ceyoniq nscale for Microsoft Exchange und nscale for Lotus Notes als Module der nscale-Plattform für das Archivieren von E-Mails unter Microsoft und Lotus Notes vor. nscale for File Systems wird wiederum als nscale-Komponente zur Ablage von Informationen aus Dateisystemen präsentiert. Durch die Integration von nscale in vorhandene IT-Umgebungen bleibt der Zugriff auf die abgelegten Inhalte stets erhalten. Anwender können über ihre gewohnten Arbeitsoberflächen auf die Daten zugreifen.

SAP-Archivierung mit nscale
Ein weiteres aktuelles Marktthema, dass die Ceyoniq-Angebote auf der CeBIT widerspiegeln, ist das Archivieren von SAP-Daten. nscale for SAP dient als Komponente der Ceyoniq-Software der revisionssicheren Ablage von SAP-Daten. Über eine ArchiveLink-Schnittstelle wird nscale in das SAP-System integriert. Das Speichern der SAP-Daten in nscale führt zu einem nachhaltigen Reduzieren des Datenvolumens im SAP-System. Der gewohnt komfortable Datenzugriff bleibt auch hier für die Benutzer erhalten.

nscale für den Mittelstand
Als Angebot für den Mittelstand und Abteilungen von Großunternehmen stellt Ceyoniq die nscale Value Edition vor. Die Einstiegslösung für Dokumenten-Management und digitale Archivierung ist mit Funktionen zum Scannen und Indexieren, Archivieren und Recherchieren von Dokumenten sowie mit Anwendungen für Postkorbverteilung mit Wiedervorlage, Versionierung sowie Check-In/Check-Out ausgestattet. Die nscale Value Edition kann jederzeit an die Größe eines Unternehmens angepasst werden.

Mit nscale for Navision präsentiert Ceyoniq auch die Integration von nscale in die ERP-Software Microsoft Navision.

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Judith Pauleikhoff
Ceyoniq Technology GmbH
Pressesprecherin

Bilder

Social Media