IDS Scheer feiert 10 Jahre Business Process Excellence in Nordamerika

Erfolg durch erstes in SAP NetWeaver™ eingebettetes BPM-Tool
(PresseBox) (Saarbrücken / Berwyn, ) IDS Scheer North America (NA), die amerikanische Niederlassung der IDS Scheer AG als internationalem Lösungsanbieter für Prozesse und IT, feiert den 10. Jahrestag ihres offiziellen Eintritts in den nordamerikanischen Markt. Seitdem IDS Scheer NA 1995 ihre Geschäftsstelle eröffnete, konnte sie Einnahmen und Gewinn beträchtlich steigern und erreichte die beeindruckende Anzahl von mehr als 500 Kunden und fast 300 Mitarbeitern.
Das ARIS Toolset und die ARIS Process Platform haben sich zu Standards für das Life-Cycle-Management von Geschäftsprozessen entwickelt. Viele nordamerikanische Universitäten setzen das ARIS Toolset als Grundlage für ihr Business Process Management Curriculum ein.
Ein wichtiges Kapitel der Geschichte von IDS Scheer betrifft die Partnerschaft mit SAP. Als SAP Global Services Partner und als so genannter Certified SAP Reseller wurde mit IDS Scheer im Rahmen einer strategischen Entwicklungskooperation im Jahr 2003 vereinbart, dass die ARIS Process Platform in SAP NetWeaver, der offenen Integrations- und Anwendungsplattform von SAP, eingebettet wird.
2004 stellte IDS Scheer ARIS SmartPath vor, eine auf kleine und mittelständische Unternehmen zugeschnittene, prozessorientierte ERP-basierte Komplettlösung. ARIS SmartPath ist auf die Nutzung der ERP-Lösungen von SAP oder Microsoft ausgelegt und wurde zunächst speziell für den nordamerikanischen Markt entwickelt. Mittlerweile wird ARIS SmartPath weltweit eingesetzt.
„1995 standen wir vor der Herausforderung, das Konzept des Business Process Management und unseres ARIS Toolset auf dem nordamerikani-schen Markt einzuführen. Unsere Geschäftsprozesslösungen waren ihrer Zeit voraus. Deswegen mussten wir den Markt zunächst von ihren Vorteilen überzeugen“, erklärt Dr. Mathias Kirchmer, CEO von IDS Scheer NA. „Nun, nach zehn Jahren, erfreut sich unsere ARIS Process Platform in den USA und in Kanada großer Beliebtheit und wird als Branchenstandard angesehen. Dank unserer Consulting-Fähigkeiten konnten Hunderte von Organisationen, von kleinen und mittelständischen Firmen bis hin zu Fortune 100-Unternehmen, ihre Technologie- und Geschäftsstrategien sowie ihre Unternehmensabläufe verbessern.“
IDS Scheer NA baut auf den Prinzipien ihres Gründers Professor Dr. Dr. h.c. mult. August Wilhelm-Scheer auf, der das Unternehmen 1984 in Deutschland gründete. Im Verlauf der zehnjährigen Geschichte hat IDS Scheer NA wichtige Meilensteine erreicht. Dies gilt ganz besonders für die Übernahme des nordamerikanischen Geschäftsbereichs von Plaut International, eines in Salzburg (Österreich) ansässigen IT-Consulting-Unternehmens, im Jahr 2003.
Der für die Internationalisierung verantwortliche Vorstand der IDS Scheer AG, Herbert Kindermann, sieht in dem Erfolg der amerikanischen Niederlassung zugleich eine Bestätigung für die ehrgeizige Internationali-sierungsstrategie: „Unser Ziel ist es, als globales Unternehmen unseren Kunden überall dort mit unserem gesamten Leistungsportfolio zur Verfügung zu stehen, wo sie uns brauchen. Die positive Entwicklung in Nordamerika steht stellvertretend für die nachhaltige und verlässliche Entwicklung der gesamten IDS Scheer Gruppe.“
"Die Niederlassung in Nordamerika war der erste IDS Scheer Standort außerhalb Saarbrückens", betont Helmut Kruppke, Vorstandssprecher der IDS Scheer AG. "Somit hat in den USA eine neue Ära für das Unternehmen begonnen, nämlich die Entwicklung zu einem Global Player. Als President IDS Scheer North America im ersten Jahr habe ich selbst erfahren, was es für eine deutsche Firma bedeutet, ihre Produkte und Leistungen auf das Wertesystem und die Bedürfnisse internationaler Märkte einzustellen."

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Susanne Paul
Investor Relations & Finanzpresse
Social Media