VERITAS setzt neue Maßstäbe bei Datensicherheit in Windows-Umgebungen

(PresseBox) (Dornach bei München, ) Kleine und mittelständische Firmen sind ebenso auf die Verfügbarkeit ihrer Daten angewiesen wie Großunternehmen. VERITAS trägt diesem Bedarf Rechnung und bietet jetzt eine umfassende Lösung für die kosteneffiziente Sicherung, Wiederherstellung, Verwaltung und Aufbewahrung geschäftskritischer Daten in kleineren Umgebungen und an remoten Standorten. Die neue, integrierte Produktsuite für unterbrechungsfreie Datensicherheit in Windows-Umgebungen basiert auf VERITAS Backup Exec, der führenden Backup und Recovery Software mit über zwei Millionen Installationen weltweit. Ergänzt wird sie um Replication Exec, eine Replikationsfunktionalität für Außenstellen, sowie um die Storage Management-Komponente Storage Exec.

Auf Basis einer zehnjährigen Partnerschaft mit Microsoft erweitert VERITAS sein Angebot an kosteneffizienter Datensicherung für Unternehmen mit wachsenden Windows Server-Umgebungen und weniger als 1.000 Mitarbeitern. Die neue Produktsuite hilft diesen Unternehmen, von reinem Backup und Recovery auf ein umfassendes Datensicherheitsmodell für zentrale und remote Standorte umzustellen.

Auf mobilen Computern und Desktops sind oft wichtige Geschäftsinformationen gespeichert. Eine große Herausforderung besteht für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) in der Absicherung dieser Daten sowie der Informationen an remoten Standorten, ohne das Budget zu belasten. VERITAS unterstützt diese Unternehmen mit einer integrierten, nutzerfreundlichen Replizierungslösung zur Sicherung sämtlicher Speicherressourcen einschließlich remoter Server, Desktops und Laptops. Da die Daten der Außenstellen zentral gesichert werden, erübrigen sich Investitionen in zusätzliche Hardware- und Personalressourcen.

Für jedes Unternehmen hängt die Geschäftsfähigkeit von der Möglichkeit ab, verloren gegangene oder unbrauchbare Daten wiederherzustellen. Schnelles Daten- und Server Recovery ist unentbehrlich, um Produktivitäts- und Umsatzverluste nach ungeplanten Ausfällen zu minimieren, die unter anderem auf Virenattacken, Datenkorruption, Hardware-Fehler, menschliches Versagen oder unhervorgesehene Naturkatastrophen zurückgehen. VERITAS Backup Exec 10.0 ermöglicht schnelle diskbasierte Wiederherstellung, um Applikationen, Systeme und damit das Geschäft wieder zum Laufen zu bringen.

Angesichts wachsender Datenmengen wird es immer wichtiger, Speicherressourcen effektiv und kosteneffizient unter Kontrolle zu bringen. Dazu sind Lösungen wie Storage Exec erforderlich, die Speicherkosten verwalten, aber auch die Einhaltung gesetzlicher Richtlinien zur Datenarchivierung unterstützen. Die Backup Exec Suite verfügt über eine bedienerfreundliche Konsole. Der Anwender kann darüber mehrere Server verwalten und überwachen sowie Administrationsaufwand und Kosten reduzieren. Zudem lässt sich die Software bei verändertem Bedarf einfach skalieren und bietet damit Investitionsschutz.

Kontakt

Symantec Deutschland GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
D-85737 Ismaning
Social Media