Reynolds and Reynolds integriert windream in "incadea"

Neue Schnittstelle erweitert Kfz-Branchenlösung um eine leistungsfähige DMS- und Archivkomponente
(PresseBox) (Bochum, ) The Reynolds and Reynolds Company mit Entwicklungszentrum incadea in Raubling bei Rosenheim hat in Kooperation mit der windream GmbH und deren österreichischem Partner Pronobis aus Wien eine neue windream-Schnittstelle entwickelt. Die Software verbindet "incadea", eine Branchenlösung für Kfz-Handel und Werkstätten, mit dem Dokumenten-Management- und Archivsystem windream. Durch die neue Schnittstelle wird die incadea um die moderne DMS- und Archivlösung erweitert.

Die Schnittstelle ermöglicht es, mit incadea erzeugte Belege nach windream zu exportieren und sie dort mit den windream-spezifischen DMS-Funktionen zu verwalten und zu archivieren. Somit stehen Anwendern von incadea sowohl die vollständige windream Dokumenten-Management-Funktionalität als auch die komfortablen Archivierungsfunktionen des revisionssicheren windream Langzeitarchivs zur Verfügung.

Vor dem Export nach windream werden die mit der incadea-Anwendung erzeugten Dokumente automatisch in das universelle TIFF-Dateiformat umgewandelt. Die Übergabe der TIFF-Dokumente an windream erfolgt über ein spezielles Importprogramm, das den Datenaustausch steuert und überwacht. Zusätzlich zu der Erzeugung der TIFF-Dateien generiert das System Druckdateien, die eine Ausgabe der Dokumente auf einem Drucker ermöglicht. Belege, die nach windream exportiert werden sollen, können während des Exportvorgangs in frei definierbaren Ordnern des windream-Laufwerks abgelegt werden. Eine gezielte Dokument-Recherche lässt sich sowohl aus windream als auch aus incadea ausführen.

incadea - Technologie auf Navision-Basis
Technologisch basiert incadea auf Microsoft Navision, einer weltweit bekannten und führenden Lösung für betriebswirtschaftliche Anwendungen. Die Software repräsentiert eine betriebswirtschaftliche Branchenlösung, die speziell für Kfz-Händler und -Werkstätten entwickelt wurde. Das Produkt wird international angeboten und gilt als besonders hochwertig. Zudem zeichnet es sich durch ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis aus.

incadea erweitert die betriebswirtschaftlichen Standardfunktionen von Microsoft Navision um spezielle Anwendungen für die Kfz-Branche. Das System ist modular aufgebaut und kann je nach Bedarf um Anwendungen für die Geschäftsbereiche Kundendienst & Werkstatt, Teilehandel, Fahrzeughandel, Verwaltung, Marketing, Datenaustausch sowie Management und Controlling aufgerüstet werden. Die Software überzeugt darüber hinaus mit hohem Bedienkomfort und hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit.

Redaktionskontakte:

Pronobis GmbH
Norbert Fischer
Traungasse 11
A - 1030 Wien

Telefon +43 1 71 73 1370
Telefax +43 1 71 73 1350
nfischer@pronobis.at
http://www.pronobis.at

Incadea GmbH
Am Rossfeld 4
D - 83064 Raubling / Rosenheim

Telefon +49 (0)8035 - 98 38 0
Telefax +49 (0)8035 - 98 38 999
info@incadea.de
http:// www.incadea.de

Kontakt

windream GmbH
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Social Media