2,5-Zoll-Speicherriesen für Notebooks und Blade-Server

Hitachis neue Travelstar-Festplatten mit nativer Serial-ATA-Unterstützung und für 24x7-Applikationen bei MCE verfügbar
(PresseBox) (Ottobrunn/München, ) Mit den Laufwerken Travelstar 5K100 und E5K100 sind bei MCE, einem der weltweit führenden Distributoren im Festplattengeschäft, ab sofort zwei neue 2,5-Zoll-Festplattenmodelle von Hitachi erhältlich, die sowohl mobilen Anwendern im Consumer- als auch Anwendern im Business-Segment verbesserte Funktionen bieten. Die Travelstar 5K100 ist für den Einsatz in Notebooks mit Standardanwendungen konzipiert. Die E5K100 kommt bei anspruchsvolleren und datenaufwendigen 24x7-Applikationen zum Einsatz. Dank der nativen Serial ATA (SATA) -Schnittstelle erreichen sie Datendurchsätze von über 150 MB/Sekunde. Die Festplatten, die Umdrehungsgeschwindigkeiten von 5400 RPM erreichen, bieten mit bis zu 100 GB die bislang größten Kapazitäten in ihrem jeweiligen Segment. Mit 1000 G im Ruhezustand und 300 G im Betrieb sind auch die Werte bei der Stoßsicherheit konkurrenzlos. Beide Modelle sind bei MCE in Parallel-ATA- und SATA-Versionen mit Kapazitäten von 40, 60, 80 Gb ab sofort, die mit 100 GB unmittelbar nach der CeBIT erhältlich.

Im schnell wachsenden Bereich der privaten Notebook-Nutzer bedient die Travelstar 5K100 alle Ansprüche nach mehr Kapazitäten, geringeren Arbeitsgeräuschen und einer höheren Stoßsicherheit, etwa bei der Speicherung und Wiedergabe von Videos, Fotos, Musik und Videospielen.

Die Travelstar E5K100 ist für 732 POH – das entspricht einem 24x7-Betrieb – bei niedrigen Zugriffsraten und verbesserter Datenverfügbarkeit spezifiziert. Bei geringerer Größe und Wärmeabgabe verarbeitet die E5K100 auch anspruchsvollere und aufwendigere Datenprozesse in den Bereichen Blade Server, Internet Daten Center, Web Hosting, Server Pre-Processing und Telekommunikationsanwendungen.

Zur Verbesserung der Belüftung und Verringerung der Systemkomplexität kommen in den neuen Festplatten eine kompakte Kabelstruktur und sehr kleine Konnektoren zum Einsatz. Die Laufwerke verbrauchen nicht nur sehr wenig Energie, sondern auch ihre Herstellung erfolgte sehr umweltfreundlich: Sie wurden entsprechend der RoHS-Richtlinie der EU „zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten“ entwickelt, der sie, ein Jahr bevor diese in Kraft tritt, entsprechen.

Kontakt

Avnet Technology Solutions GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Social Media