TRENDware startet nun auch in Deutschland durch

2004 konnte der US-Netzwerker als weiteres Rekordjahr verbuchen – Auf der CeBIT 2005 werden zahlreiche neue Produkte präsentiert
(PresseBox) (Bonn, ) TRENDware International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, weltweit erfolgreicher Hersteller von Netzwerkprodukten, hat seine Umsatz-Erwartungen auch für das letzte Jahr 2004 deutlich übertroffen. TRENDware beendete das Jahr 2004 mit einem Verkaufswachstum von 71,65 %, welches das erwartete Ziel um 26,86% überstieg. „Wir haben unsere Verkaufs- und Gewinnzielsetzungen für 2004 erneut übertroffen und wir erwarten ein weiteres Rekordjahr für 2005“, erklärte Pei Huang, Präsident von TRENDware unlängst.

Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz möchte TRENDware 2005 durchstarten. In Deutschland werden TRENDware Produkte bereits im Fachhandel und im Retailmarkt geführt. „Diese Partnerschaften werden wir weiter ausbauen, denn wir bieten stets zeitgemäße und sehr attraktive Produkte“, verrät Michael Peters von TRENDware Inc. Germany. Auch die enge Zusammenarbeit mit den Distributoren in Deutschland hat für Michael Peters höchste Priorität.

Foto unter: http://www.kom-agentur.de/...

Im letzten Jahr verzeichnete TRENDware ein signifikantes Wachstum bei Wireless, Gigabit, Fiber und KVM Produkten. Einen leichten Rückgang gab es in der 10/100 Ethernet Kategorie, erklärlich durch die langsame Ablösung der Ethernet- durch die Gigabit-Technologie. TRENDware präsentierte 2004 die neue „MEDIAnet“ Produktserie, die umgehend ein großer Erfolg wurde. Die Produktserie umfasst USB 2.0 und Firewire Adapter, die eine Verbindung zwischen Consumerprodukten und dem PC oder Notebook bilden. Auf der CeBIT 2005 wird TRENDware zahlreiche neue Produkte in den Sparten Wireless 802.11a+g, Voice over IP, Power over Ethernet und Storage Server präsentieren.

Im vergangenen Jahr gewann TRENDware zum Beispiel auch B&Q Warehouse als Kunden – immerhin den führenden Retail-Händler in Europa und den drittgrößten „Player“ weltweit. TRENDware wird nun seine Absatzkanäle um die Märkte in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Argentinien erweitern. Derzeit werden TRENDware Produkte in 110 Ländern weltweit vertrieben. Die Einsatzgebiete von TRENDware Produkten variieren von Unternehmen über Behörden, Schulen, öffentlichen Einrichtungen bis hin zu Privathaushalten.

Im letzten August vergrößerte TRENDware seine Belegschaft um 50%, die Bürofläche in Torrance/Kalifornien wurde durch einen weiteren Bürokomplex von 1.500 qm auf nun 3.700 qm erweitert.

Im Juli 2005 feiert TRENDware sein 15-jähriges Firmenjubiläum. Im Rahmen der Feier wird TRENDware das Internationale Distributoren Treffen in Long Beach, Kalifornien veranstalten. Die Konferenz ermöglicht TRENDware Partnern einen Einblick in neue TRENDware Technologien und einen persönlichen Austausch mit dem Hersteller und anderen Händlern. Das Rahmenprogramm ist außergewöhnlich: Zum Beispiel der Besuch eines „Dodgers“-Spieles in der VIP Lounge oder eine Bootstour. Kunden aus mehr als 50 Ländern haben bereits ihr Kommen bestätigt.

Foto unter: http://www.kom-agentur.de/...

Besuchen Sie TRENDware auf der CeBIT 2005 in Halle 16, E18. Bitte mailen Sie uns Ihren Terminwunsch!

Kontakt

TRENDnet Inc. Germany
20675 Manhattan Place
USA-CA 90501 Torrance
Michael Peters
Social Media