DNS bietet attraktives Bundle als Einstieg in die virtuelle Welt

Sun Fire V20z mit VMware GSX Server als Paketlösung
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Mit dem Sun Fire V20z/VMware GSX Server Bundle bietet die Fürstenfeldbrucker Digital Network Services GmbH (DNS) ab sofort ein attraktives Angebot zum Einstieg in die Welt der Virtualisierung. Das Paket wird in mehreren Konfigurationen angeboten und kann sowohl unter Windows als auch unter Linux betrieben werden.

DNS bietet im Rahmen des Einstiegspakets die Auswahl zwischen einem Sun Fire V20z Server mit einem AMD Opteron Prozessor und 2GB RAM sowie einem Sun Fire V20z Server mit 4GB RAM und zwei Prozessoren. Bei dem VMware GSX Server 3 können Interessenten zwischen Windows und Linux als Host-Betriebssystem wählen. Alle möglichen Konfigurationen enthalten den VMware Gold Support und das GSX Server 3 Media Kit.

Neben einem Preisnachlass gegenüber dem Kauf einzelner Komponenten wartet das Angebot mit weiteren Vorteilen auf. Das System bietet durch die Möglichkeit, viele virtuelle Maschinen auf einem Server zu hosten stets eine optimale Serverauslastung und damit weiteres Einsparpotenzial. Das Angebot gilt bis Ende März und wird komplett mit eingebautem Speicher und CPU geliefert.


Preise und Verfügbarkeit:

Die Preise der einzelnen Konfigurationen stehen im DNS Shop unter www.dns-shop.de zur Verfügung. Das Angebot gilt bis 31. März 2005


Ansprechpartner und weitere Detailinfos:

Herr Helge Sahl
Business Development Manager Sun
Tel.: +49 (0)8141/3536–843
Fax: +49 (0) 8141/3536-887

E-Mail: helge.sahl@dns-gmbh.de

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Sabine Zerle
Marketing
Marketing-Manager
Detlev Henning
AxiCom GmbH
Pressekontakt für DNS
Social Media