Multimedialer Genuss pur - mit den neuen HP Pavilion ze2000 und zd8000 Notebooks sowie dem HP Pavilion k800 Desktop PC

(PresseBox) (Böblingen, ) Mit den neuen HP Pavilion-Serien bietet HP multimediales Entertainment für unterwegs und zu Hause: Die HP Pavilion Notebook-Serien ze2000, zd8000 und der HP Pavilion k800 Desktop PC mit LightScribe Direct Disc Labeling lassen für private Anwender keine Wünsche offen. Weniger als drei Zentimeter hoch und nur knapp drei Kilogramm schwer - die HP Pavilion ze2000-Serie ist ein optimaler Begleiter für unterwegs. Bei einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden verbindet es Mobilität mit Leistungsstärke - und das zum kleinen Preis. Die HP Pavilion zd8000-Modelle sind mit einem 17-Zoll WXGA-Display und der HP BrightView-Technologie (abhängig vom Modell) als Desktop-Ersatz speziell auf die Anforderungen anspruchsvoller Multimedia-Anwender ausgerichtet. Bestens ausgestattet für Wireless LAN (802.11b/g Standard) und Bluetooth (ebenfalls abhängig vom Modell) ist die zd8000-Serie für digitale Unterhaltung, Bildbearbeitung oder Internet-Anwendungen. Durch die integrierte LightScribe Direct Disc Labeling-Technologie und einer Vielzahl an digitalen Bild- und Multimedia-Angeboten ist der HP Pavilion k800 Desktop PC ein echtes Kreativ-Paket. Als erster LightScribe-PC von HP ermöglicht er Nutzern die professionelle Erstellung von CD-/DVD-Labels in Siebdruckqualität. Der HP Pavilion k800 Desktop PC ist ab sofort im Fachhandel zu einem Preis ab 499 Euro erhältlich. Die HP Pavilion ze2000-Modelle sind zu Preisen von 799 bis 1.199 Euro und die HP Pavilion zd8000-Modelle von 1.499 bis 1.699 Euro im Handel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlungen, inklusive Mehrwertsteuer).

Dauerläufer - HP Pavilion ze2000

Flach, kostengünstig und leistungsstark präsentieren sich die Modelle der HP Pavilion Notebook-Serie ze2000. Durch die Intel Centrino Technologie mit integrierter Wireless-Karte und einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden können Nutzer mit dem Leichtgewicht problemlos unterwegs "Online" gehen. Wahlweise stehen neben der Centrino Technologie mit Intel Pentium M-Prozessoren auch Modelle mit Intel Celeron M-Prozessoren bereit. Ausgestattet mit drei USB 2.0-Anschlüssen, IEEE 1394- und Erweiterungs-Schnittstelle für die HP Expansion xb2000 (voraussichtlich ab Februar/März erhältlich) sowie dem Speicherkartenleser für sechs gängige Speicherformate, zeichnet sich die ze2000-Serie auch in Sachen Flexibilität aus. Dank dem 15-Zoll XGA-Bildschirm kann am HP Pavilion ze2000 bequem und komfortabel gearbeitet werden. Durch das umfangreiche Softwarepaket, inklusive HP Image Zone, InterVideo, WinDVD Creator und Apple iTunes, aber auch durch die Harman Kardon-Lautsprecher und der S-Video-TV-Out Schnittstelle bieten die Geräte alles, was der mobile Anwender für den Entertainment-Genuss braucht.

Volle Größe - HP Pavilion zd8000

Formschön, edel und mit 17-Zoll WXGA-Display im 16:9-Format ermöglicht das HP Pavilion zd8000 kabelloses Entertainment. Durch die leistungsstarken Intel Pentium 4 Prozessoren und die full-sized Tastatur mit separatem numerischen Tastenfeld eignet sich das zd8000 als Desktop-Ersatz ebenso wie für den mobilen Einsatz dank Wireless LAN und optionalem Bluetooth. Darüber hinaus sorgt die schnelle x16 PCI Express-Grafiklösung mit bis zu 256 MByte VRAM (abhängig vom Modell) für den besonderen Spielespaß. Der integrierte HP USB Digital Drive speichert problemlos Bilder, Audio- und Video-Dateien oder sonstige Daten. In Verbindung mit einer SD-Karte kann der HP Digital Drive via USB-Schnittstelle zur Datenübertragung an andere Geräte angeschlossen werden und macht so auch große Datenmengen mobil. Dank der umfangreichen Multimedia-Applikationen sowie einer Infrarot-Fernbedienung können Anwender ihre Fotos, Videos oder Musik vom Sofa aus anwählen und genießen. Darüber hinaus verfügt das zd8000 über einen 6-in-1-Speicherkartenleser für alle gängigen Speicherformate.

Multimedia auf ganzer Linie - HP Pavilion k800 Desktop PC

Der HP Pavilion k800 Desktop PC verbindet Leistung mit Multimedia-Fähigkeiten. Als erstes Gerät von HP verfügt der PC über LightScribe Direct Disc Labeling. Damit haben Anwender die Möglichkeit, über den integrierten DVD(R/(RW-Double-Layer-Brenner ihre Datenträger professionell zu beschriften. Der AMD Athlon 64 3200 Prozessor, ein Arbeitsspeicher von 512 MByte und die ATI Radeon X600Pro-Grafikkarte mit 256 MByte Grafikspeicher sorgen für schnelle Rechen- und Grafikleistung des k800. Der Festplattenspeicher mit 250 GByte bietet dem Nutzer viel Platz für Video-, Audio- oder sonstige Dateien. Neben sieben USB-Anschlüssen und einer Firewire-Schnittstelle verfügt der Desktop PC über einen 8-in-1-Speicherkartenleser. Der HP Pavilion k800 Desktop PC ist bei ElectronicPartner, MediMax und Conrad für 799 Euro erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer).

LightScribe - innovative Beschriftungslösung

Marker oder bedruckte selbstklebende Etiketten zur Beschriftung von Datenträgern sind "Schnee von gestern". Mit dem LightScribe Direct Disc Labeling von HP lassen sich problemlos professionelle CD- und DVD-Labels in Laserqualität anfertigen. Das Labeling erfolgt dabei über den selben Laser eines LightScribe-fähigen CD- oder DVD-Brenners, der auch die Rohlinge mit Daten beschreibt. Nach dem Brennvorgang wird der beschriebene Rohling mit der Oberseite nach unten erneut in das Laufwerk eingelegt und anschließend präzise und haltbar beschriftet. Der Anwender kann bei der Gestaltung der Labels seiner Kreativität freien Lauf lassen und Text mit aufwendigen Grafiken kombinieren und so jeder CD/DVD eine persönliche Note verleihen. Ein externer Drucker ist für das Labeling nicht notwendig. Durch eine spezielle Beschichtung der Datenträger sind die Labels besonders haltbar und kratzfest. Die Erstellung und Bearbeitung der Labels erfolgt über eine von LightScribe unterstützte mitgelieferte Software Sonic RecordNow, InterVideo WinDVD Creator oder Apple iTunes.

Neben dem HP Pavilion k800 Desktop PC sind voraussichtlich ab Frühjahr 2005 weitere HP Produkte mit LightScribe Direct Disc Labeling erhältlich.

Gewährleistung

Für alle drei Geräte gilt eine Herstellergarantie jeweils von zwei Jahren. Durch das HP Carepack kann die Garantie bei den HP Pavilion Notebooks von zwei auf drei Jahre Abhol- und Return-Service verlängert werden.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Annette Myska
HP Presseservice
Social Media