TAROX spielt zur Hausmesse im Westfalenstadion

Weltneuheiten direkt vor der CeBIT
Logo (PresseBox) (Lünen, ) Die TAROX Hausmesse 2005 findet am 25. Februar in den VIP-Räumen des Westfalenstadions statt. Das Motto der Messe „Five-Stars-All-Inclusive“ weist auf die außergewöhnlichen Trends, Designs und innovative Technologien kombiniert mit Top-Vorträgen, interessanten Workshops und natürlich auch bester Unterhaltung hin.

Norbert Dickel, der Dortmunder Held von Berlin und jetzige Stadionverantwortliche beim BVB wird die Hersteller-Partner in BVB-Südkurven-Stil zum Auftakt begrüßen. Danach geht es ganz kurz vor der CeBIT rund. Die absolut neuesten IT-Technologien und wertvolle Tips, wie man sich erfolgreich mit TAROX Systemen als Fachhändler oder Systemhaus entwickelt, werden durch hervorragende Keynote-Speaker und in Workshops präsentiert.

Hans Schwaderer, Intel und Georg Bieler, Logitech machen den Auftakt mit den Erfolgsformeln der wichtigsten Hersteller-Partner.

TAROX Server Chef Roman Klamke zeigt u.a Live-Demos zukünftiger 64 Bit Server Betriebssysteme auf den neuesten Intel Xeon 64 Bit Server Plattformen.

Uwe Hüfner, TAROX Chef PM für Desktops und Mobile Computing serviert Notebooks der nächsten Generation.

Die Kompetenz im neuen TAROX-Produktbereich „Network-Technology“ wird durch die Netzwerk-Chefs Andreas Oelenberg und Thomas Rose partnergerecht dargestellt.

Das vollständige Programm und Möglichkeiten der Anmeldung ist unter www.TAROX.de gegeben.
Vor der Abendveranstaltung in der Dannemann-Lounge besteht die Möglichkeit der Besichtigung der „heiligen Hallen“ des Westfalenstadions.

Ab 19.00 Uhr startet dann die TAROX Five-Stars-All-Inclusive-Party mit Live-Music, Borussia-VIP-Buffet, Dortmunder Bier und der einen oder anderen promi-nenten Überraschung in herrlicher Atmosphäre.

Kontakt

TAROX Aktiengesellschaft
Stellenbachstr. 49-51
D-44536 Lünen

Bilder

Social Media