Dirk O. Wolbeck wechselt zu Astaro

Neuer Channel Sales Manager kommt von Compu-Shack
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Astaro AG, Spezialist für Netzwerksicherheit, hat mit Dirk O. Wolbeck (33) einen neuen Channel Sales Manager für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika gewonnen. In dieser Funktion wird er überwiegend für die strategische Zusammenarbeit mit den Distributoren der EMEA-Region zuständig sein. Wolbeck arbeitete zuvor als Business Development Manager Security beim Neuwieder Netzwerkdistributor Compu-Shack.

Mit der Einbindung Wolbecks untermauert Astaro die zur Systems 2004 vorgestellte Strategie, den indirekten Vertriebskanal neu zu ordnen und auf das Two-Tier-Vertriebsmodell umzustellen. Dazu wird der Vertriebsweg in EMEA auf die Value-Added-Security-Distributoren in den einzelnen Ländern verlagert. Wolbeck weist umfangreiche Kenntnisse über Sicherheitstechnologien sowie Themen wie High End Routing, VoIP und Managed Services auf. Im Direktvertrieb betreute er bereits Kunden wie Coca Cola, Debitel Networks und E-Plus.

Bei der Ingram-Micro-Tochter Compu-Shack Distribution entwickelte Wolbeck zuletzt die strategische Unternehmensausrichtung im Sicherheitsmarkt und verantwortete die Geschäftsentwicklung für alle Security-Hersteller. Zuvor arbeitete er beim europäischen Telekommunikationsunternehmen Ventelo und war dabei auf den Vertrieb anspruchsvoller Voice- und Datenlösungen spezialisiert. Als Key Account Manager baute er außerdem bei der RWE-Tochter KEVAG Telekom GmbH den Vertrieb von Sicherheitslösungen sowie den Geschäftsbereich Carrier Solution Sales auf. Selbst in seiner Freizeit bleibt der studierte Elektrotechniker der Branche treu und so hat er seine eigenen vier Wände komplett vernetzt, um den Zugriff auf Hausgeräte zu automatisieren.

Fotomaterial von Dirk O. Wolbeck können Sie per Mail unter hscholz@astaro.com anfordern.

Kontakt

Astaro GmbH & Co. KG, a Sophos company
Amalienbadstraße. 41/ Bau 52
D-76227 Karlsruhe
Heiko Scholz
SCHOLZ PR
Social Media