Pkw Neuzulassungen Deutschland: SEAT legt im ersten Quartal um 6,2 Prozent zu

(PresseBox) (Weiterstadt, ) SEAT setzt das Wachstum des vergangenen Jahres auch im ersten Quartal 2012 fort: Mit einem Plus von 6,2 Prozent ist SEAT in Deutschland erneut signifikant stärker gewachsen als der Gesamtmarkt, der um 1,3 Prozent nur leicht zulegte. Mit 14.960 neu zugelassenen Fahrzeugen erreichte die spanische Marke damit einen Marktanteil von 1,93 Prozent (Vorjahreszeitraum 1,85 Prozent). Im Gesamtjahr 2011 hatte SEAT den Pkw Absatz in Deutschland um 17 Prozent gesteigert (Gesamtmarkt 2011 + 9 Prozent).

SEAT ist sehr zuversichtlich, diesen Erfolgskurs konsequent fortführen zu können. Denn die Absatzzahlen des ersten Quartals reflektieren noch nicht die große Produktoffensive, die vor wenigen Wochen in Deutschland gestartet ist. Seit dem 24. März sind die neuen Ibiza Modelle bei den deutschen SEAT Händlern, im Mai folgt der Verkaufsstart für den neuen Mii.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Kontakt

SEAT Deutschland GmbH
Max-Planck-Str. 3-5
D-64331 Weiterstadt
Melanie Stöckl
SEAT Deutschland GmbH
Leiterin Kommunikation
Social Media