DIN Reloaded?

Jahrespressekonferenz des DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
(PresseBox) (Berlin, ) Einladung zur Jahrespressekonferenz des DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
auf der Hannover Messe 2012

Zeit: Mittwoch, den 25. April 2012 um 11:00 Uhr
Ort: Convention Center (Saal 17), Messegelände, 30521 Hannover

DIN Reloaded?

Was hat das DIN mit Themen wie Social Media, Social Responsibility oder Service Excellence zu tun? So denken noch viele (bei Social Media kommt vielleicht ein LOL hinter-her). Das sind allerdings Themen, die bereits in Normen, Standards oder Spezifikationen behandelt werden, und zwar nicht nur in Deutschland. In der Normung hat sich Deutschland über das DIN international eine Führungsrolle erarbeitet; in der Standardisierung soll Deutschland auch die Rolle eines Impulsgebers und Gestalters einnehmen. Wie sich das DIN zur Erreichung dieses Ziels aufgestellt hat, wollen wir Ihnen erläutern.

Unser Messemotto ist „Normung beschleunigt Innovation“. Auch diese Aussage ist nicht für jedermann gleich selbstverständlich. Gute Beispiele werden wir Ihnen nennen, die während der Messe auch in unterschiedlichen Foren präsentiert werden.

Ihre Gesprächspartner in Hannover sind Prof. Dr.-Ing. Klaus Homann (Präsident), Dr.-Ing. Torsten Bahke (Direktor) und Rüdiger Marquardt (Stellvertretender Direktor).

Wir würden uns freuen, wenn Sie teilnehmen könnten – ebenso über ein kurzes Feedback per E-Mail an presse@din.de.

Freundliche Grüße

Peter Anthony
Kommunikationsmanager

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Stabsstelle Kommunikation
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
Tel.: 030 2601-1113/Mobil: 01712297020
E-Mail: peter.anthony@din.de

Kontakt

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Am DIN Platz - Burggrafenstraße 6
D-10787 Berlin
Peter Anthony
Kommunikationsmanager, Presseansprechpartner
Social Media