Telematik Award 2012: Ausschreibungsstart heute! mobilcom-debitel ist Sponsor

2011 zeichnete der Telematik Award Lösungen der Human-Telematik aus / Foto: Telematik-Markt.de (PresseBox) (Ahrensburg bei Hamburg, ) Wie bereits angekündigt, können alle interessierten Unternehmen ab heute Ihre Einreichungen für den Telematik Award 2012 vornehmen. Dieser wird gesponsort von mobilcom-debitel und findet in diesem Jahr erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover statt. Das Online-Formular für die Bewerber ist nun freigegeben!

Immer mehr Provider stellen ihre Angebote auf eine wachstumsstarke Branche ein, die sich Telematik nennt und mit der sich für sie ein neuer Markt eröffnet. mobilcom-debitel war einer der ersten Provider, der sich zukunftsorientiert diesem Markt öffnete und sehr frühzeitig interessante Konditionen speziell für diese innovative Technologie auflegte. Kein Wunder also, dass mobilcom-debitel als Sponsor des Telematik Awards 2012 auftritt. Heute beginnt die Ausschreibungsfrist für den Telematik Award 2012 und sie endet am 15. Juli 2012.

Die Integration von Telematik-Lösungen in diversen Unternehmensbereichen findet unaufhaltsam statt und entwickelt sich bereitsweit hinaus über den klassischen Bereich der Fahrzeug-Telematik, die für Transport und Logistik unentbehrlich geworden ist. Die jüngste Sparte dieser Technologie, die Human-Telematik drängt derzeit auf den Markt und bricht fast alle Rekorde was innovative Lösungen und Anwendungsgebiete angeht. Scheinbar ohne Grenzen bereichert die Telematik das wirtschaftliche Vorankommen sowie das private Leben. Wer nutzt sie nicht, die zahlreichen Telematik-Apps, die uns in das nächstgelegene und bestbewertetste Hotel oder Restaurant führen, uns das Bahnticket buchen, das Auto auf dem riesengroßen Parkplatz finden oder als digitale Begleiter in einer Notsituation schnell Hilfe herbeirufen lassen usw. Diese Servicedienste entwickeln sich derzeit in alle Richtungen und bereichern den Telematikmarkt. Am verbreitetsten ist jedoch die Fahrzeug-Telematik und um diese geht es 2012. Sie verschafft vielen Unternehmen, die sich dieser Technologie bedienen, einen klaren Wettbewerbsvorteil im Transport-, Logistik und Dienstleitungsgewerbe.

Firmen, die Telematik in ihre Abläufe integrieren, senken in erheblichem Maße ihre Betriebskosten, setzen ihre Personalkapazitäten effektiver ein und können dem Druck eindeutig besser widerstehen, der allein durch die Preisspirale an den Zapfsäulen verursacht wird. Firmen planen effektiv und in Echtzeit ihre Touren und Aufträge, disponieren diese flexibel und stützen sich auf ein intelligentes, digitalisiertes Auftragsmanagement, welches auf ihr spezielles Anforderungsprofil zugeschnitten wurde. Experten zufolge kann ein Unternehmen bis zu 30 Prozent Kosteneinsparung erzielen, vom kleinsten regional tätigen Handwerker-Fuhrpark bis hin zum weltweit tätigen Konzern.

Der Veranstalter des Telematik Awards, die Fachzeitung Telematik-Markt.de, ist sehr froh darüber, dass mobilcom-debitel als Sponsor des Telematik Awards 2012 auftritt und somit aktiv die Ziele der Fachzeitung unterstützt. Beide Partner knüpfen daran ihre gemeinsamen Bemühungen, dieser innovativen Branche mehr Öffentlichkeit sowie mehr Transparenz und Orientierung für Anwender und Interessenten zu verschaffen.

Mit Spannung erwarten der Veranstalter und ganz besonders die unabhängigen Jury-Mitglieder die Einreichungen der Bewerber. Am 20. September 2012 erleben alle Gäste der Verleihung des Telematik Awards 2012 die feierliche Auszeichnung der Branchenkapitäne dieser Technologie auf der IAANutzfahrzeuge, die unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Wirtschaftsministers und stellv. Ministerpräsidenten Jörg Bode steht.

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg
Peter Klischewsky
Chefredakteur - Telematik-Markt.de

Bilder

Social Media