Kinder- und Jugendwochen 2012 gestartet

(PresseBox) (Melsungen, ) Die B. Braun Melsungen AG hat im Rahmen der Kinder- und Jugendwochen zum fünften Mal Schüler und Kindergartenkinder aus Melsunger Einrichtungen eingeladen, sich vom 16. bis 29. April in Workshops mit naturwissenschaftlichen Phänomenen zu beschäftigen. 1.080 Kinder- und Jugendliche und 90 Lehrer und Betreuern werden das Angebot nutzen. Darüber hinaus können Eltern zusammen mit ihren Kindern bei Familienaktivitäten am Samstag, dem 21. April, experimentieren oder sich im Rahmen des Tages der offenen Tür im neuen Ausbildungszentrum über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Eine Instrumentenbauwerkstatt und ein Kinderkonzert am Abschlusswochenende runden das Programm ab. Am Familientag ist für viele Mitmachstationen von 10 bis 17 Uhr in diesem Jahr keine Anmeldung erforderlich und auch zum Tag der offenen Tür kann in dieser Zeit jeder einfach vorbeikommen. Fast alle Familien-Workshops, für die eine Anmeldung erforderlich ist, sind schon ausgebucht. Insgesamt erwartet B. Braun rund 5.000 Teilnehmer.

"Wir freuen uns natürlich sehr, dass das Angebot so gut angenommen wird", sagte Dr. Heinz-Walter Große, Vorstandsvorsitzender der B. Braun Melsungen AG im Rahmen einer Pressekonferenz zum Start der Kinder- und Jugendwochen. In diesem Jahr stehen die Forscherzelte erstmals auf dem Gelände des neuen Werks W gleich hinter dem Ausbildungszentrum. "Damit möchten wir ganz bewusst eine Brücke zur Ausbildung schlagen", so Dr. Große. "Entsprechend haben wir auch die Berufsrallye und den Tag der offenen Tür im Ausbildungszentrum in das Gesamtkonzept integriert".

In diesem Jahr stehen zehn neue Workshop-Themen auf dem Programm, darunter "Herr der Ringe: Vom Erz zum versilberten Kupferpfennig", "Was ist drin im Pülverchen?", "Knallerbsen und Feuerlöscher" und "Krokobot und Robovogel" für Schulklassen oder "Chemie im Körper" für Kindergartengruppen. Auch am Familienwochenende gibt es zahlreiche neue Experimente und Mitmachstationen zu entdecken. "Ein weiteres Highlight des Tages wird ein Überraschungsgast sein", so Dr. Große. "Hier ein kleiner Hinweis: Er moderiert eine Wissenssendung im Fernsehen."

Zudem werden am Familientag die ersten drei Preise des Schülerwettbewerbs "Forschung braucht Nachwuchs" verliehen und die Gewinner werden ihre Forschungsergebnisse präsentieren.

Fünf Jahre Kinder- und Jugendwochen

Im Mai 2008 veranstaltete B. Braun erstmals eine Kinderwoche. Geboren wurde die Idee, Kinder für die Naturwissenschaften zu begeistern, bereits 2004 mit der Kindergartenakademie, die auch heute noch Bestandteil der Kinder- und Jugendwochen ist. "Die positive Resonanz auf die erste Kinderwoche hat uns bestärkt, das ursprünglich auf Kindergarten- und Grundschulkinder ausgerichtete Konzept auch auf Schüler der Mittel- und Oberstufe zu erweitern und der Altersgruppe entsprechend die Ausbildungsabteilung einzubeziehen", erklärt Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Direktorin Unternehmenskommunikation.

Weitere Informationen im Internet unter www.bbraun.de/kinderwochen.

Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen
Social Media