XFlame® - Die neue Generation flammbeständiger Schläuche

(PresseBox) (Halberstadt, ) Novoplast Schlauchtechnik ist Spezialist im Bereich Herstellung und Vertrieb extrudierter, thermoplastischer Schläuche und Profile aus Kunststoffen. Ein wichtiges Unternehmensziel ist es, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Hightech-Materialien zu eruieren und in neue kundenorientierte Produkte umzusetzen. Das Mitgliedsunternehmen der internationalen Masterflex-Gruppe bietet ein breitgefächertes Sortiment technischer und medizinischer Schläuche. Befragt wurde Marcel Varges, Verkaufsleiter von der Novoplast Schlauchtechnik GmbH, zu den aktuellen Trends im Schlauchsektor.

Lesen Sie hierzu das Interview:

Was ist neu am XFlame®?

M. Varges: Flammbeständige Schläuche werden seit einigen Jahren in der Schweißindustrie eingesetzt. Doch wie in vielen anderen Bereichen finden wir auch hier Äpfel und Birnen. Wir sehen zum Beispiel, dass einige Anwender mit halogenhaltigen PVC-Schläuchen arbeiten. Im Brandfall entstehen giftige, korrosive Gase, sowie in Verbindung mit Wasser Salzsäure, die für Mensch und Material hohe Risiken darstellen. Die neu entwickelte Generation XFlame® ist frei von Halogenen.

Wie steht es um das Umweltbewusstsein Ihrer Produkte?

M. Varges: Unsere Schläuche der Generation XFlame® entsprechen beispielsweise der RoHS-Richtlinie und sind somit ein Beitrag zum Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt einschließlich der umweltgerechten Verwertung.

Welche Anforderungen werden an flammbeständige Schläuche gestellt?

M. Varges: Die Schläuche der Generation XFlame® sind klassifiziert nach der UL94-V2 bis V0. UL94 ist ein Standard, der vom amerikanischen Testlabor Underwriters Laboratories verwendet wird. Dieser Standard ist weltweit anerkannt.

Was genau versteckt sich hinter der "Generation XFlame®" ?

M. Varges: Aufgrund einer Vielzahl von Anwendungsfällen in der Schweißtechnik und allen Bereichen, in denen Funken fliegen, wurden 3 individuelle Lösungen entwickelt.

Der XFlame® ist der Grundstein für eine neue Generation flammwidriger Schläuche.

Die Varianten XFlame hydro® und XFlame soft® sind weitere Bausteine der Reihe.

Worin unterscheiden sich die 3 Varianten?

M. Varges: Unser XFlame® ist für die anspruchsvollen Anwendungen geeignet. Die beachtliche Robustheit garantiert enorme Betriebsdrücke. Der XFlame hydro® vereint sehr gute flexible Eigenschaften mit einer exzellenten Druckbeständigkeit und wurde für die flexiblen Anwendungen entwickelt.

Der XFlame soft® zeichnet sich durch seine hochelastischen und dennoch äußerst knickstabilen Fähigkeiten aus.

Welche Zielgruppen sprechen Sie damit an?

M. Varges: Die schweißspritzresistente Generation XFlame® ist im Brandfall selbstverlöschend und erfüllt somit die Einsatzanforderungen in z. B. Schweißanlagen, Punktschweißzangen und Schleifmaschinen. Um den Bestimmungen der Automobilindustrie gerecht zu werden, sind alle Schläuche frei von lackbenetzungshemmenden Stoffen. Durch die besondere Knickbeständigkeit sowie der ausgezeichneten Abriebfestigkeit werden gute Standzeiten in Schleppketten erzielt. Die Schläuche besitzen eine hohe Elastizität und sind damit für den Einsatz in Schweißrobotern wie geschaffen.

Was würden Sie dem zukünftigen Anwender mit auf den Weg geben?

M. Varges: Das Thema Verbindung: Denn die Dimensionen und Toleranzen sind auf die bekannten Steck- oder Schraubverbindungssysteme abgestimmt.

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.schlauchtechnik.de.

Fachmessen 2012

Die Novoplast Schlauchtechnik GmbH präsentierte und präsentiert "Die ganze Vielfalt" ihrer bewährten Produkte auf folgenden Fachmessen 2012:

- MEDTEC Stuttgart, 13. - 15. März 2012, Halle 6 Stand 6189
- Anuga FoodTec Köln, 27. - 30. März, 2012 Halle 7.1 Stand C-048
- HANNOVER Messe, 23. - 27. April 2012, Halle 16 Stand D10
- Fachpack Nürnberg, 25. - 27. Sept. 2012, Halle 4 Stand 4-647
- Motek Stuttgart, 08. - 11. Okt. 2012, Halle 5 Stand 5406
- EuroBLECH Hannover, 23. - 27.10.2012
- ComPaMed Düsseldorf 14. - 16. Nov. 2012

Kontakt

Novoplast Schlauchtechnik GmbH
In den langen Stücken 6
D-38820 Halberstadt
Gundula Pflaum
Presseansprechpartner
Social Media