Klostertag Banz: VLEXconsulting und SüdIB veranstalten erstmalig IT-Symposium in Oberfranken

„IT im Wandel – Chancen erkennen und Potenziale nutzen“
Das erste IT-Symposium von VLEXconsulting und SüdIB findet auf dem Kloster Banz in Bad Staffelstein statt (PresseBox) (Kulmbach/ Achim, ) Unter dem Motto „IT im Wandel – Chancen erkennen und Potenziale nutzen“ laden am 23. April 2012 die Kulmbacher VLEXconsulting AG und die SüdIB Industrieberatung GmbH zum ersten Mal auf dem historischen Gelände des ehemaligen Benediktiner Klosters Banz im bayrischen Bad Staffelstein zum IT-Symposium 2012. Mit Vorträgen zu aktuellen Themen wie u.a. Variantenmanagement in der Fertigungsindustrie, laufende Geschäftsprozessoptimierung, Einsatz von Social Media in Unternehmen, Leadership Intelligence und Motivationsforschung informieren die Veranstalter über Themen, die den Zeitgeist bewegen, und stellen die geballten Kompetenzen des IT-Standortes Oberfranken vor.

Hoch über dem Maintal, in der Adam-Riese-Stadt Bad Staffelstein liegt das Kloster Banz, das Veranstaltungsort und Kulisse des IT-Symposiums 2012 der VLEXconsulting AG und der SüdIB Industrieberatung GmbH am 23. April 2012 sein wird. Das gemeinsame Forum für Themen aus Forschung und der Unternehmenspraxis informiert mit Gastrednern u.a. der intectum GmbH und Seba-Dynatronic GmbH in drei informativen Power-Sessions über die Möglichkeiten, wie Unternehmen aus der Region Oberfranken betriebswirtschaftliche Potenziale erkennen und für die eigene Geschäftsentwicklung nutzbar machen können.

Session 1:
- Kann Social Media maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen?
- Leadership Intelligence - Die Kunst des einfachen Führens
- Geschäftsprozessoptimierung als Basis für wirtschaftlichen Unternehmenserfolg

Session 2:
- „Haben will!“ - Die Kraft der Begeisterung
Wie uns Erkenntnisse aus der Hirnforschung Wege zu begeisterten Kunden und Mitarbeitern bahnen. Spannende Einblicke in Theorie und Firmenpraxis

Session 3:
- Der Kunde hat das Sagen; Varianten-Management in der Produktion auf höchstem Niveau
- Erfahrungsbericht eines ERP-Anwenders: Matthias Weckbrodt, IT-Manager der Firma Seba-Dynatronic, Baunach

Ein gemeinsamer Snack, einzelne Networking Sessions und eine Führung durch das Kloster sowie das Klostermuseum runden das Tagungsprogramm ab. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Veranstaltung ist für die Teilnehmer gänzlich kostenfrei. Weitere Informationen zu dem IT-Symposium erhalten Interessenten unter www.vlexplus.de oder www.suedib.de.

Über die Veranstalter des Kloster Banz IT-Symposiums:
Die VLEXgroup ist mit ihren Standorten in Deutschland und in der Schweiz einer der führenden Anbieter von ERP-Komplettsystemen für mittelständische Fertiger und Händler mit anspruchsvollem Varianten-Management.
Die SüdIB GmbH ist ein Beratungsunternehmen, dessen Stärken in den Bereichen Prozess- und IT-Beratung, Projektmanagement und ERP Einführungen liegen. Dabei zeichnet sich das Team durch branchen- und fachübergreifende Kompetenzen aus.
Das Beratungshaus intectum hat sich spezialisiert auf ganzheitliche Unternehmensstrategien und Prozessoptimierungen. In besonderer Weise steht der Mensch dabei im Mittelpunkt. Seine Begeisterung ist der Schlüssel für den Umsetzungserfolg.

Kontakt

VLEXsoftware+consulting gmbh
Albert-Schweitzer-Straße 16
D-95326 Kulmbach
Anja Wehrfritz
Petra Spielmann
trendlux pr GmbH
Pressekontakt

Bilder

Social Media