COSMO CONSULT erhält Auftrag aus der Michelin-Gruppe zur Einführung von Microsoft Dynamics NAV bei der Laurent Reifen GmbH

(PresseBox) (Berlin, ) Die Laurent Reifen GmbH, eine Tochter des französischen Reifenherstellers Michelin, mit Sitz in Oranienburg, hat sich für die Einführung des ERP-Systems „Microsoft Dynamics NAV“ (Navision) mit COSMO CONSULT entschieden.

Da Microsoft den Support für die derzeit eingesetzte ERP Lösung „Microsoft Dynamics XAL“ weltweit aufgekündigt hat und zudem die stetig wachsenden Anforderungen und Unternehmensprozesse nicht mehr abgedeckt werden können, führte Laurent Reifen Oranienburg ein umfangreiches Analyseprojekt durch. Schnell stellte sich dabei die Branchensoftware cc|prozessfertigung und die Beratungskompetenz der COSMO CONSULT als passende Gesamtlösung heraus.

Um die innerbetrieblichen Prozesse optimal umstellen zu können, findet die Implementierung in mehreren Phasen statt. Mit dem ersten Schritt erfolgt eine der wesentlichen Optimierungen in Bezug auf die heterogene Datenlandschaft innerhalb des Unternehmens. Durch die Zusammenführung von verschieden Datenquellen (XAL, Hoffmann und MS Office) in das zentrale ERP System „Microsoft Dynamics NAV“, wird es zukünftig möglich sein, alle relevanten Unternehmensdaten zentral, tagesaktuell und transparent abzurufen und zu verarbeiten. Darüber hinaus werden viele weitere Prozessoptimierungen im Laufe des Projektes realisiert.

„Wir müssen jederzeit flexibel und schnell auf Marktgegebenheiten reagieren können. Unsere derzeitige Software lässt die dazu nötige Flexibilität leider nicht zu. Um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, haben wir uns entschlossen, mit unserem, rund 200 Mitarbeiter starken, Unternehmen die Einführung von „Microsoft Dynamics NAV“ zu starten“, so Markus Lamb, Geschäftsführer der Laurent Reifen GmbH in Oranienburg.

In Avallon (Burgund), dem Herzen von Frankreich, entwickelt, produziert und vertreibt Pneu Laurent seit mehr als 50 Jahren eine breite Palette runderneuerter Reifen für LKW und Erdbewegungsmaschinen sowie Laufstreifen für das Verfahren der Kaltrunderneuerung.

Das 1952 gegründete Unternehmen Pneu Laurent hat sich von Anfang an mit der industriellen Runderneuerung von Reifen befasst. Die Tochtergesellschaft des französischen Reifenherstellers Michelin entwickelte sich zur Nummer eins der industriellen Runderneuerer in Frankreich und zum europäischen Marktführer in diesem Bereich.

Die Aktivitäten von Pneu Laurent erstrecken sich auf weite Teile Europas: Deutschland und Frankreich besitzen je ein Werk in Oranienburg und Avallon sowie landeseigene, erfolgreiche Vertriebsstrukturen. Zudem gibt es aber auch für Kunden in Dänemark, Polen und den Niederlanden starke Laurent-Verkaufsteams vor Ort.

Die Geschichte von Pneu Laurent in Deutschland erlebte 2004 eine bedeutende Wende: die Verschmelzung der seit mehr als 30 Jahren am Markt aktiven Laurent Reifen Vertriebs GmbH mit dem deutschen Runderneuerer, Scanrub Reifenwerke GmbH, zur Laurent Reifen GmbH. Diese gewinnt seither stetig an Marktanteilen und produziert bereits für mehr als vier europäische Länder.

Kontakt

COSMO CONSULT SSC AG
Schöneberger Straße 15
D-10963 Berlin
Katja Damm
Presse&Marketing
Social Media