Veeam stellt kostenloses System Center 2012 Management Pack 10-Pack für VMware-Monitoring vor

Veeam-Lösungen unterstützen Microsoft System Center 2012
(PresseBox) (München, ) Veeam Software stellt das kostenlose Veeam Management Pack (MP) 10-Pack vor. Die Monitoring-Lösung für Microsoft System Center 2012 ermöglicht Monitoring von VMware-Umgebungen innerhalb der Microsoft-Lösung. Das Angebot gilt für Neukunden von Veeam Management Pack. Außerdem kündigt Veeam umfangreichen Support für System Center 2012 an. Veeam unterstützt Kunden dabei, ihre Private Clouds mit Windows Server Hyper-V, VMware oder beiden Hypervisoren zu managen und zu schützen.

Veeam Management Pack 10-Pack ist eine voll funktionsfähige MP-Version

- Schützt Investitionen in System Center mit integriertem VMware-Monitoring
- Verwaltet physische und virtuelle Infrastrukturen innerhalb einer Konsole
- Vermeidet Kosten für zusätzliche Monitoring-Lösungen

Neukunden von Veeam MP, die System Center 2012 nutzen, können sich für eine kostenlose 10-Socket-Lizenz registrieren. Die Lizenz beinhaltet ein Jahr Wartung und Support. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.veeam.com/SC2012

Veeam unterstützt mit seinen Lösungen Microsoft System Center 2012

- Management Pack arbeitet mit System Center 2012 Operations Manager. Innerhalb der nächsten 30 Tage werden alle Tests für die Unterstützung der Microsoft-Lösung abgeschlossen.
- Veeam Backup & Replication v6.1 erscheint voraussichtlich im zweiten Quartal 2012 und unterstützt dann System Center Virtual Machine Manager 2008 R bis System Center 2012 Virtual Machine Manager. Dadurch wird die Fehlersuche optimiert und die Datensicherheit jeder Windows Server Hyper-V VM verbessert, die mit System Center 2012 Virtual Machine Manager verwaltet wird.
- Veeam ONE v6 - in wenigen Tagen verfügbar - durchdringt über den System Center 2012 Virtual Machine Manager Server die Topologie einer virtualisierten Infrastruktur auf Windows Server Hyper-V. Mit den Informationen vom System Center 2012 Virtual Machine Manager Server identifiziert Veeam ONE Hosts und fehlerhafte Cluster, die auf diesem Server laufen.

Durch Veeams Engagement für System Center konnte eine starke Partnerschaft mit Microsoft etabliert werden. Veeam ist aktives Mitglied der System Center Alliance und Teilnehmer am System Center 2012 Technical Adoption Program. Das Veeam Management Pack wurde in jedem Microsoft Technology Center installiert. Veeam erfüllt sowohl für Virtualisierung als auch Systemmanagement die Bedingungen für den Microsoft Gold-Status.

Zitate

Ryan O'Hara, Director of Program Management, Cloud and Datacenter Management bei Microsoft

"Microsoft und Veeam haben sich zum Ziel gesetzt, Kunden beim Management von physischen, virtuellen und cloud-basierten Rechenzentren zu unterstützen. Mit Veeam MP erhalten unsere Kunden einen tiefen Einblick in Applikationen auf System Center 2012. Zusätzlich können virtualisierte Infrastrukturen auf Basis von VMware überwacht werden. Dadurch haben die Nutzer eine umfangreiche Sicht auf Workloads und SLAs sowohl in Windows-Server-Hyper-V- als auch in VMware-Systemen - und zwar von der physischen Hardware über den Hypervisor bis hin zur Applikation."

Ratmir Timashev, President und CEO von Veeam Software

"Viele unserer Kunden setzen auf System Center. Veeam bietet die beste Technologie für Monitoring, Management und Datensicherung für deren IT-Umgebung und arbeitet nahtlos mit System Center 2012 zusammen. Mit dem Veeam Management Pack 10-Pack können unsere Kunden die Vorteile der Zusammenarbeit von Veeam und Microsoft nutzen.

Kontakt zu Veeam
- Communities & Social Networks: http://www.veeam.com/...
- News RSS: http://feeds.feedburner.com/...

Kontakt

Veeam Software
Konrad-Zuse-Platz 8
D-81829 München
Christoph Penter
Oseon Conversations
Conversations Executive
Social Media