Leistungsstarkes Eigendesign: ASUS präsentiert GeForce® GTX 680 DirectCU II TOP

Neue Grafikkarte holt mit DirectCU Kühlung, DIGI+ VRM und verbesserten Overclocking Möglichkeiten das Maximum aus High-End NVIDIA® GPU heraus
ASUS GeForce GTX 680 Direct CU II OC Graphics Card with Box (PresseBox) (Ratingen, ) Mit der neuen GeForce® GTX 680 DirectCU II TOP Grafikkarte stellt ASUS sein neues Flaggschiff für passionierte Gamer und Performance-Enthusiasten vor. Die Top-Variante ist bereits werksseitig auf 1201MHz übertaktet. Der DirectCU II Kühler hält die Grafikkarte stets kühl - ganze 20% kühler als Grafikkarten im Referenzdesign. Zusätzlich stattet ASUS den Neuzugang mit der digitalen Spannungsversorgung DIGI+ VRM mit 10 Phasen aus, die für eine Rauschreduzierung um bis zu 30% sorgt. Sowohl hardwareseitig, über die VGA Hotwire Technolgie, als auch softwareseitig, über die GPU-Tweak Software, kann der Nutzer die Übertaktungsmöglichkeiten der neuen Grafikkarte ausreizen.

Ebenfalls neu im Portfolio ist die ASUS GeForce® GTX 680 DirectCU II OC Edition mit einem Standardtakt von 1019MHz und einem Boost-Takt von 1084MHz. Sie basiert auf dem gleichen PCB wie die TOP Version und hat auch die DirectCU II Kühlung an Bord.

Selektierte GPUs mit 1201MHz Takt für Gaming der Extraklasse

Für die TOP Modelle verbaut ASUS die leistungsstärksten Grafikprozessoren, die in einer Reihe strenger Tests ausgewählt werden. Mit einem ab Werk auf 1201MHz angehobenen Takt stellt sich die GeForce® GTX 680 DirectCU II TOP auch den anspruchsvollsten Spielen und bewältigt diese mühelos. Ausführlich auf Hitzebeständigkeit geprüft und mit einem verbesserten PCB ausgestattet, widersteht das TOP Modell auch höchsten Overclocking-Belastungen.

DirectCU II Kühlung macht GeForce® GTX 680 noch kühler und leiser

Die neuen Grafikkarten setzten auf das DirectCU II Kühldesign, bei dem fünf Vollkupfer-Heatpipes und zwei 100mm große Lüfter für eine bessere Wärmeableitung sorgen. So konnte die Kühlleistung gegenüber dem Referenzkühler um 20% erhöht werden, wohingegen die Lautstärke um 14dB gesenkt werden konnte. Selbst grafikintensive Spiele meistern die Grafikkarten damit ohne störende Lüftergeräusche, so dass sich der Gamer voll und ganz auf den Spielablauf konzentrieren kann.

DIGI+ VRM mit 10 Phasen und Super Alloy Power

Die GeForce® GTX 680 DirectCU II ist mit der digitalen Spannungsversorgung DIGI+ VRM ausgestattet, die bereits bei aktuellen ASUS Mainboards zum Einsatz kommt und nicht nur ein breites Spektrum an Einstellungsmöglichkeiten bereitstellt, sondern gleichzeitig auch die Rauschentwicklung im Vergleich zum Referenzdesign um bis zu 30% minimiert, die Stromversorgung stabilisiert, die Energieeffizienz erhöht und die Grafikkarte langlebiger macht.

Die verbauten Kondensatoren, Spulen und MOSFETs wurden nach der exklusiven Super Alloy Power Formel hergestellt, die hohe Materialgüte und verbesserte Herstellungsverfahren einschließt. So werden die Super Alloy Power Komponenten hitzebeständiger und belastbarer.

Overclocking Duo: Software-und Hardware-Tuning

Die neue GeForce® GTX 680 DirectCU II TOP wird mit der GPU Tweak Software zum Übertakten ausgeliefert. GPU Tweak erlaubt die Anpassung von Taktraten (inklusive des neuen Boost Takts), Spannungen und Lüfterdrehzahl. Für die jeweiligen Anwendungsbedürfnisse und verschiedenen Situationen stehen unterschiedliche Profile zur Verfügung. Auf der Hardwareseite wird die GPU Tweak Software durch die bereits von den ASUS ROG Mainboards bekannte VGA Hotwire Technologie ergänzt. Die VGA Hotwire Technologie verbindet Anschlüsse auf dem Mainboard und Lötpunkte auf der Grafikkarte, um hardwareseitige Spannungsanpassungen zu ermöglichen. So können GPU-, Speicher- und Phasen (PLL)-Spannungen sehr präzise vorgenommen werden.

Preis und Verfügbarkeit

Der empfohlene Verkaufspreis für die neuen ASUS Grafikkarten beträgt in Deutschland und Österreich inkl. MwSt.:

ASUS GeForce® GTX 680 DirectCU II TOP: € 549,-
ASUS GeForce® GTX 680 DirectCU II OC: € 536,-
Die ASUS GeForce® GTX 680 DirectCU II TOP ist ab Anfang Mai im Fachhandel in Deutschland und Österreich erhältlich.
Die ASUS GeForce® GTX 680 DirectCU II OC ist ab Mitte Mai im Fachhandel in Deutschland und Österreich erhältlich.

Kontakt

ASUS COMPUTER GmbH
Harkortstr. 21-23
D-40880 Ratingen
Eva Bernpaintner
ASUS Computer GmbH

Bilder

Social Media