TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. und ESRA - Electronic Signature and Records Association (USA) vereinbaren assoziierte Mitgliedschaft

Deutsch-amerikanischer Erfahrungsaustausch zu Fragen der elektronischen Signatur
(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) und die Electronic Signature and Records Association (ESRA) haben den wechselseitigen Beitritt im Rahmen einer assoziierten Mitgliedschaft vereinbart, um den Informationsaustausch und die anlassbezogene Zusammenarbeit zu Fragen der elektronischen Signatur zu intensivieren.

Die ESRA mit Sitz in Washington D.C. ist eine wichtige Initiative mit Fokus auf "Elektronische Signaturen und elektronische Aufzeichnungen". Die ursprünglichen Gründungsmitglieder (AIG, Adobe, DocuSign, eOriginal, Genworth Financial, Silanis und Wells Fargo Home Mortgage) stellen eine repräsentative Gruppe von Unternehmen, die in Bezug auf die elektronische Signatur sowohl Technologie-Anbieter als auch -Anwender sind. Wissensverbreitung und Akzeptanzschaffung sind die wichtigsten Anliegen der ESRA.

Dies entspricht insofern dem Ansatz von TeleTrusT, wo rechtliche, regulatorische und operative Fragen des Einsatzes elektronischer Signaturen und Aufzeichnungen Teil der Verbandsagenda sind. Die Verbindung zu ESRA soll den transatlantischen Erfahrungsaustausch fördern.

Assoziierte Partnerschaften unterhält TeleTrusT bereits mit 20 weiteren Verbänden und Organisationen in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich und Großbritannien.

Kontakt

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
Chausseestraße 17
D-10115 Berlin
Dr. Holger Mühlbauer
Geschäftsführung
Geschäftsführung
Social Media