Klaus Resch Verlag veröffentlicht "Unternehmen stellen sich vor 2012/2013"

Umfassendes Unternehmenslexikon mit Karrieremöglichkeiten für Studierende, Absolventen und Young Professionals auf Jobsuche
cover (PresseBox) (Großenkneten, ) Jedes Frühjahr publiziert der Klaus Resch Verlag die Jahresausgabe von "Unternehmen stellen sich vor". Auch in diesem Jahr eröffnet der Fachverlag für Personalmarketing, mit dem Erscheinen seines grünen Karrierehandbuches, das neue Semester. Ab heute treffen die vorbestellten Edelexemplare des Lexikons in den Hochschulen ein. In der diesjährigen Ausgabe erzählen Unternehmen wie Bahlsen, Haribo, Conditorei Coppenrath & Wiese und Lidl ihre Geschichte. Mitte Mai folgen dann, wie gewohnt, die Publikationen Berufsstart Technik und Berufsstart Wirtschaft.

"Unternehmen stellen sich vor 2012/2013" richtet sich an Studierende, Absolventen und Young Professionals auf Jobsuche. Als Allrounder stellt das Karrierehandbuch viele verschiedene Arbeitgeber aller Branchen attraktiv dar. Von traditionellen Unternehmen wie Haribo bis hin zu jungen Startups, berichten alle 128 Unternehmen, auf mehr als 350 Seiten ihre Firmenhistorie und die derzeitigen Karrierechance. Mit seinem Lexikoncharakter eignet sich das inhaltsreiche Buch hervorragend zur beruflichen (Neu-)Orientierung und darüber hinaus zur unkomplizierten Unternehmensrecherche. Traditionell nutzen Bewerber aller Fachrichtungen die Enzyklopädie, um potenzielle Arbeitgeber näher kennenzulernen, aber auch um sich auf den Bewerbungsprozess besser vorbereiten zu können.

Kein Mitbewerber spricht Studierende und Hochschulabsolventen mit seinen Stellenanzeigen so gezielt an und hat dabei eine so hohe Reichweite wie der Klaus Resch Verlag. Das liegt an der einzigartigen Verknüpfung zwischen der gefragten Onlinepräsenz und den traditionellen Printmedien. Zum einen gibt es die umfassende Stellenbörse auf Berufsstart.de, die das einmalige Jobportal-Netzwerk mit derzeit 250 Hochschulpartnern besitzt. Jede Ausschreibung, die einmal eingestellt wird, geht automatisch an alle 250 Hochschulen online. Zum anderen bestehen die hochwertigen Printproduktionen, Berufsstart Technik, Berufsstart Wirtschaft, Unternehmen stellen sich vor, Berufsstart Trainee und seit neustem Berufsstart Duales Studium, weiter.

Der Karriereplaner ist an zahlreichen Hochschulen in ganz Deutschland kostenlos erhältlich. Dort ist das Fachbuch in Career Services, Instituten, Fachbereichen, Prüfungsämtern, Universitätsbereichen oder bei Studenteninitiativen und auf allen Firmenkontaktmessen zu finden. Alternativ kann "Unternehmen stellen sich vor" auf www.berufsstart.de bestellt werden. Interessierte sollten sich bei der Bestellung aber nicht zu viel Zeit lassen. Aufgrund der hohen Nachfrage seitens Bewerbern, Hochschulen und Unternehmen ist "Unternehmen stellen sich vor" jedes Jahr schnell vergriffen.

Kontakt

Berufsstart / Jobfair24
Moorbeker Str. 31
D-26197 Großenkneten
Hans-Thilo Sommer
Redaktion Berufsstart / Jobfair24

Bilder

Social Media