Informationssicherheit großgeschrieben

noris network: ISO/IEC 27001-Zertifizierung erneuert
Joachim Astel, Vorstand bei der noris network AG (PresseBox) (Nürnberg, ) noris network AG, Betreiber der Rechenzentren der Marke datacenter.de, ist erneut nach ISO/IEC 27001 auditiert worden. Nachdem dabei auch das neueröffnete Rechenzentrum NBG6 begutachtet wurde - eine der modernsten und energieeffizientesten Einrichtungen ihrer Art in Europa - ist noris network erneut vollumfänglich ISO 27001-zertifiziert.

"Big Brother Award für die Cloud und Europäischer Datenschutz versus US Patriot Act - aktuelle Diskussionen bringen wieder die Frage nach Sicherheit und Schutz von Daten ins Bewusstsein. Bei uns sind Datenschutz und Datensicherheit seit bald 20 Jahren täglich gelebte Praxis - immer auf dem neuesten Stand der Technik. Wer sich also als Anbieter einer Cloud-Lösung durch Sicherheit auf allerhöchstem Niveau im Markt differenzieren will, kann das als Nutzer unserer Rechenzentren sehr gut tun", sagt Joachim Astel, Vorstandsvorsitzender der noris network AG.

Bereits 2006 wurde die noris network AG als eines der ersten Unternehmen in Deutschland von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) nach ISO/IEC 27001:2005 zertifiziert. Die Überwachung dieses zentralen Standards für "Information Security Management Systems" erfolgt durch jährliche Überwachungs-Audits und detaillierte Rezertifizierungs-Audits im Abstand von drei Jahren.

Kontakt

noris network AG
Thomas-Mann-Straße 16 - 20
D-0471 Nürnberg
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Kirsten Meier
noris network AG

Bilder

Social Media