Preisgekrönte Hochsicherheitsfestplatte HS256S von DIGITTRADE ab sofort mit zukunftsweisender SSD-Technologie verfügbar

(PresseBox) (Teutschenthal, ) Die Hochsicherheitsfestplatte HS256S von DIGITTRADE (www.digittrade.de) gilt als eine der sichersten mobilen Speichermedien überhaupt. Jüngst wurde sie dafür auf der CeBIT mit dem Innovationspreis-IT 2012 ausgezeichnet. Die Entwickler von DIGITTRADE gehen nun noch einen Schritt weiter: Ab sofort ist die nach den neuesten Sicherheitsanforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelte HS256S auch mit modernster SSD-Technologie verfügbar. Damit profitieren Anwender nun gleichermaßen von höchster Datensicherheit und den Vorteilen der von DIGITTRADE eigens entwickelten Solid-State-Drives (SSD) mit bis zu 512 Gigabyte Speicherkapazität.

Besonders beeindruckend ist die enorm hohe Geschwindigkeit der HS256S SSD beim Schreiben und Auslesen von Daten, die dank der Speicherung per Flash-Chips erreicht wird. "Die SSD-Technologie wird künftig eine wachsende Bedeutung im Markt für externe Speichermedien haben – in erster Linie aufgrund des großen Tempo-Gewinns. Aber auch die Strom sparende Arbeitsweise bei gleichzeitiger Stoßunempfindlichkeit machen sie sehr attraktiv. In der neuen HS256S SSD gelingt uns also die Verbindung der wegweisenden SSD-Technologie mit höchster mobiler Datensicherheit", erklärt Manuela Gimbut, Geschäftsführerin der DIGITTRADE GmbH. Da die neue HS256S SSD gegenüber herkömmlichen Laufwerken dank SSD-Technologie ohne bewegliche Teile auskommt, gestaltet sich das Arbeiten mit der mobilen Festplatte zudem völlig geräuschlos.

Wie auch die HS256 und die HS256S HDD verschlüsselt die SSD-Version die gespeicherten Daten in Echtzeit mit einer 256-Bit AES-Verschlüsselung im CBC-Modus. Dieses Verfahren gilt weltweit als berechnungssicher und wird daher von Behörden und Unternehmen zum Schutz hochsensibler Daten verwendet. Eine Zwei-Stufen-Authentifizierung mittels Smartcard und 8-stelliger PIN sorgt nach dem Prinzip "Besitzen und Wissen" dafür, dass nur der Inhaber des auf der Smartcard abgelegten kryptographischen Schlüssels unter Angabe seiner PIN auf die Festplatte zugreifen kann. Der sich außerhalb der Festplatte befindende kryptografische Schlüssel sorgt auf diese Weise für den höchstmöglichen Schutz aller sich auf der Festplatte befindenden Daten. Durch die individuelle Verwaltung des kryptografischen Schlüssels entsteht ein zusätzliches Maß an Sicherheit: Der Nutzer kann diesen nicht nur selbst erstellen, kopieren und ändern, sondern notfalls sogar zerstören. "Eine einfache, zeitsparende Nutzung ist gewährleistet, da die Festplatte nach Freischaltung transparent wie ein normaler Datenträger arbeitet und durch die Echtzeit-Verschlüsselung keinerlei Zeitverluste auftreten", so Manuela Gimbut.

Ausgeliefert wird die bootfähige, Betriebssystem-unabhängig arbeitende HS256S SSD standardmäßig im sicheren Hartschalen-Etui und mit der Acronis-Backup-Software "Acronis True Image OEM Quick Backup". Wenn es tatsächlich einmal zum Ausfalls eines Computer-Systems kommen sollte, hilft die Software das System samt der verlorenen Daten einfach wiederherzustellen. Des Weiteren leistet die praktische Software auch im Alltag durch eine komfortable und schnelle Daten-Synchronisierung gute Dienste.

Weitere Informationen unter www.digittrade.de und http://www.youtube.com/...

Kontakt

DIGITTRADE GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 39
D-06179 Teutschenthal
PresseDesk
PR-Agentur
Social Media