Nogacom NogaLogic 4.0 mit voller Unterstützung für Cloud Computing

Zugrundeliegende Datenklassifizierungs-Technologie in NogaLogic 4.0 erheblich erweitert
(PresseBox) (Wadgassen, Deutschland/Herzeliya Pitach, Israel, ) Nogacom, führender Anbieter von Datenklassifizierungs-Lösungen für Information-Governance kündigt heute Version 4.0 seiner Datenklassifizierungs-Lösung NogaLogic an, die Cloud Computing vollständig unterstützt. NogaLogic 4.0 erlaubt es Unternehmen, unstrukturierte Daten auch in Cloud-basierten Datenspeichern zu erkennen, zu klassifizieren und zu verwalten. Darüber hinaus kann NogaLogic 4.0 sowohl in öffentlichen und privaten Cloud-basierten Infrastrukturen, als auch in lokalen Could-Diensten installiert werden. So können Unternehmen Personaldaten und sensible Daten gesetzeskonform innerhalb der Landesgrenzen des Dateninhabers aufbewahren.

Über die zusätzliche Cloud Computing Funktionen hinaus bietet NogaLogic 4.0 noch weitere maßgebliche Verbesserungen der zugrundeliegenden Datenklassifizierungs-Technologie, darunter:

- Verbesserte Erkennungsfunktionen für Business Entities
- Schnellere Klassifizierung
- Erweiterte Suchfunktionen
- Erweiterte Sprachunterstützung
- Neue Dashboard für Reports
- Neue Funktionen für Policy Management

NogaLogic ist eine leistungsfähige und einfach zu nutzende Datenklassifizierungslösung für Information Governance. Sie gibt den Anwendern die entscheidenden Informationen, die sie benötigen, um unstrukturierte Daten, allen voran sensible Daten, schnell, einfach und kosteneffizient zu identifizieren, zu analysieren, Risiken zu bewerten und Information Governance Regularien einzuhalten.

NogaLogic erkennt und klassifiziert Daten automatisch anhand des geschäftlichen Kontexts. Anschließend zeigt es den Anwendern, wo sich diese Dokumente befinden, wer darauf zugreift und wie sie über das Unternehmen hinweg genutzt werden. Das NogaLogic Policy Management ermöglicht die nötigen Schritte, um interne wie externe Information Governance Regularien einzuhalten.

"Viele Unternehmen sind im Begriff, Cloud Computing in ihre IT-Infrastruktur zu integrieren. NogaLogic 4.0 hilft dabei, da es Cloud-basierte Infrastrukturen vollständig unterstützt und in der Cloud abgelegte Daten klassifiziert. Damit ist NogaLogic eine leistungsstarke und einzigartige Datenklassifizierungs-Lösung für sämtliche Unternehmensdaten, egal wo sie sich physikalisch befinden - im Netzwerk oder in der Cloud", kommentiert Thomas Quednau, CEO von Nogacom den aktuellen Launch. "Darüber hinaus erlaubt NogaLogic den Unternehmen zu erkennen, welche Daten in Cloud-basierte Datenspeicher verschoben werden können und sollten und welche nicht. Diese Entscheidung wird basierend auf Aspekten wie Sicherheit, Compliance, unternehmerische Ziele und gesetzliche Bestimmungen getroffen."

Kontakt

Nogacom Europe GmbH
Tunnkoppelring 7
D-22559 Hamburg
Martin Stummer
HBI Helga Bailey GmbH
Stefanie Hofmann
HBI GmbH
Account Executive
Thomas Quednau
Geschäftsführung
CEO Nogacom
Social Media