Ecovis expandiert weiter- Auch Serbien ist nun Teil von Ecovis

Das mittelständische Beratungsunternehmen Ecovis ist durch die Partnerkanzlei in Belgrad nun in 47 Ländern weltweit vertreten.
(PresseBox) (Berlin, ) Der neue Partner ECOVIS ConFidas wurde 2002 gegründet und ist ein Schwesterunternehmen von ECOVIS CF ConFidas in Ljubljana (Slowenien). Das Unternehmen mit knapp 40 Mitarbeitern bietet Leistungen auf den Gebieten Rechnungswesen, Buchhaltung, Rechtsberatung, Steuerberatung und Controlling an.

Serbien hat mit seinen rund 7,5 Millionen Einwohnern eine seit wenigen Jahren wieder wachsende Industrie. Stärkster Sektor sind jedoch seit 2001 die Dienstleistungen, die weit mehr als die Hälfte der gesamten Wirtschaftsleistung Serbiens ausmachen. In der Hauptstadt Belgrad, dem größten Privatwirtschafts- und Bildungszentrum und zugleich der Finanzmetropole des Landes, haben sich auch die meisten multinationalen Unternehmen angesiedelt.

Seit März hat die Republik Serbien den offiziellen Status als Beitrittskandidat der Europäischen Union. Serbien ist Mitglied der Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation (SMWK) und des Mitteleuropäischen Freihandelsabkommens. Außerdem besitzt es als einziges europäisches Land außerhalb der GUS ein Freihandelsabkommen mit Russland sowie Freihandelsabkommen mit der Türkei und Weißrussland.

www.ecovis.com

Kontakt

ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft
Ernst-Reuter-Platz 10
D-10587 Berlin
Ulf Hausmann
Ecovis
Social Media