Umwelt Forum Saar 2012: "Material und Rohstoffe - Strategien zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen" am 25. April 2012

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Am Mittwoch, 25. April 2012, 14:30 Uhr, findet das Umwelt Forum Saar 2012 zum Thema "Material und Rohstoffe: Strategien zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen" statt. Mehr als die Hälfte der in der deutschen Industrie eingesetzten Rohstoffe wird aus dem Ausland importiert. Eine steigende Nachfrage hat in den letzten Jahren daher zu kräftig gestiegenen Rohstoffpreisen geführt. Eine sichere Versorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen ist aber die Grundlage für die industrielle Produktion in Deutschland. Der effiziente Einsatz von Material und Rohstoffen entscheidet damit immer stärker über Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Das Umwelt Forum Saar 2012 zeigt auf mit welchen Entwicklungen bei der Rohstoffversorgung künftig zu rechnen ist, welche Handlungsalternativen den Betrieben dabei heute schon zur Verfügung stehen und welche Möglichkeiten zur Steigerung der Materialeffizienz es gibt. Neben den Fachvorträgen bietet die Veranstaltung daher auch in diesem Jahr wieder eine Präsentation saarländischer Umweltdienstleister.

Das Umwelt Forum Saar 2012 findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Susanne Bartel
Information & Kommunikation
Referentin
Dr. Uwe Rentmeister
Anmeldung
Social Media