Smart-Inventory V2.5 mit neuen Leistungsmerkmalen

Verbesserte Software Inventarisierung, Automatisches Update, Datenübernahme von Easy-Inventory
(PresseBox) (Poing, ) AventoSoft hat die Version V2.5 von Smart-Inventory, seiner professionellen Inventarisierungs-Software für Windows Netzwerke in den Vertrieb überführt. Neue Funktionen ermöglichen einen noch vielseitigeren Einsatz von Smart-Inventory und vereinfachen gleichzeitig die Pflege des Programms.

Die Software Inventarisierung wurde in Smart-Inventory V2.5 noch einmal verbessert. Für Microsoft Windows und Office werden nun ProduktKey und ProduktID ausgewiesen. Vorgefertigte Datenbankabfragen geben Auskunft darüber, welcher ProduktKey wie oft und auf welchen Rechnern zur Lizenzierung benutzt wurde. In Anbetracht von ebenso umfangreichen wie unübersichtlichen Lizenzbestimmungen der Hersteller unterstützt diese neue Funktion wirkungsvoll das Software Lizenzmanagement, insbesondere wenn ein Audit bevor steht. Unterstützung leistet dabei auch das integrierte Vertragsmanagement. Für jede Softwarelizenz lässt sich zusätzlich zu den kaufmännischen Daten hinterlegen, auf wie vielen Rechnern und über welchen Zeitraum sie genutzt werden darf.

Als weitere Neuerung bietet Smart-Inventory Version V2.5 die Möglichkeit, Inventardaten von Easy-Inventory zu übernehmen. Anwender von Easy-Inventory können so ohne Datenverlust auf Smart-Inventory umsteigen. Aber auch für IT-Dienstleister eröffnet diese Importfunktion neue Möglichkeiten. So können sich z.B. Techniker vor Ort mit Hilfe der portablen Version von Easy-Inventory detaillierte Informationen über Hard- und Software sowie die eingesetzten Netzwerkkomponenten verschaffen und diese Daten anschließend in eine zentrale Firmen-Installation von Smart-Inventory importieren. Damit stehen diese Kundendaten als "Firmenwissen" allen Mitarbeitern zur Verfügung.

Eine Funktion zum automatischen Update rundet die Neuerungen von Smart-Inventory V2.5 ab. Sie sorgt dafür, dass stets die neueste Programmversion von Smart-Inventory installiert ist.

Smart-Inventory Version V2.5 von kann frei vom WWW-Server des Herstellers http://www.AventoSoft.de herunter geladen werden. Ein Update ist kostenlos. Ohne Lizenzierung lässt sich Smart-Inventory V2.5 für zwei Wochen testen.

Kontakt

AventoSoft GmbH
Flurstr. 10
D-84184 Tiefenbach
Dr. Kofer
AventoSoft GmbH
Geschäftsführer
Social Media