AFRISO auf der 30. ACHEMA im Juni 2012

Die Welt ist im Umbruch und steht vor großen Herausforderungen / Es gibt unzählige offene Fragen und auf der ACHEMA in Frankfurt/M. sicher auch Antworten... (PresseBox) (Güglingen, ) Mit gerade mal 75 Ausstellern und knapp 900 Teilnehmern fand 1920 in Hannover die 1. ACHEMA statt. Der Grundgedanke war, einen möglichst regen und konstruktiven Gedankenaustausch zwischen Entwicklern auf der einen und Anwendern auf der anderen Seite in Gang setzen zu können. Denn Innovationen beginnen mit Ideen - oder mit dem Austausch von Ideen.

Dieses Konzept hat in fast 100 Jahren ACHEMA Geschichte nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Doch noch nie waren Dialoge notwendiger als heute: Nicht nur die Weltmärkte, sondern die ganze Welt ist im Umbruch und steht vor gewaltigen Herausforderungen. Es gibt unzählige offene Fragen und vom 18. bis 22. Juni auf der 30. ACHEMA in Frankfurt/M. sicher auch Antworten. Mit 4.000 Ausstellern und 180.000 Teilnehmern gilt die Messe als Weltforum der chemischen Technik und Prozessindustrie sowie als interessante Innovationsplattform und spannender Technologiegipfel.

Als absolutes Novum wird AFRISO auf der diesjährigen ACHEMA in Halle 11.1, Stand E3 ein kostenfreies CAD-Downloadportal präsentieren, über das eine einfache und schnelle Planung von Maschinen und Anlagen möglich ist. Planer und Ingenieure können hierüber AFRISO MSR-Produkte in sämtlichen auf dem Markt benötigten 2D-/3D-Formaten direkt in ihre Konstruktion einbinden. Zudem wird eine ganze Reihe neuer und innovativer Produkte aus den Bereichen der industriellen Druck-, Temperatur- und Füllstandmesstechnik, der Überwachungstechnik und der klassischen Gasanalyse vorgestellt. Zu sehen sein wird z. B. der neue Druckmessumformer DMU 02 Vario, der sich ideal für öl- und fettfreie Anwendungen im Anlagen- und Maschinenbau, in der Prozess- und Verfahrenstechnik, in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie bei Reinstgas-Druckmessungen eignet. Den Messebesucher erwarten die neuen Membrandruckmittler MD 52 (DIN 11864), MD 56 (NEUMO BioControl) und MD 63 (VARINLINE / VARIVENT), die nach EHEDG zertifiziert wurden und höchsten hygienischen Ansprüchen gerecht werden. Mehr als 140 Jahre Erfahrung und Know-how in der Temperaturmessung spiegeln sich heute in unzähligen Applikationen in allen Industriebereichen wieder, wobei neue kundenspezifische Projekte fachgerecht, sicher und schnell realisiert werden können - ein kleiner Auszug aus dem Programm wird auf der ACHEMA ausgestellt. Die neuen Puls-Reflex-Füllstandmessgeräte Serie PMG 10, die z. B. zur kontinuierlichen Abstand-, Volumen- und Füllstandmessung von Flüssigkeiten, Pulvern und Granulaten in Behältern, Silos oder Tanks eingesetzt werden, lassen sich einfach und schnell in Betrieb nehmen und erfüllen alle Messaufgaben mit hoher Zuverlässigkeit. Mit dem neuen Ereignismeldesystem EMS 323 lassen sich Anlagen weltweit schalten und überwachen. Eine Vielzahl neuer tragbarer Gasanalysegeräte und stationärer Gasanalysatoren, die mit innovativer Messtechnik ausgestattet sind und eine einfache Bedienung bieten, repräsentieren die hochentwickelte Technologie aller AFRISO Produkte.

Bildunterschrift

Die Welt ist im Umbruch und steht vor großen Herausforderungen. Es gibt unzählige offene Fragen und auf der ACHEMA in Frankfurt/M. sicher auch Antworten. Auf Ihre Fragen und über Ihren Besuch freut sich das AFRISO Messeteam. Denn aus Gesprächen werden Ideen und aus Ideen werden Innovationen. ACHEMA Frankfurt, 18.-22. Juni, 9-18 Uhr. AFRISO in Halle 11.1 auf dem Stand E3. Herzlich willkommen! (Foto: AFRISO)

Kontakt

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstr. 20
D-74363 Güglingen
Jörg Bomhardt
Marketing/Technischer Redakteur

Bilder

Social Media