Europas Neufahrzeugmarkt weiterhin im Rückwärtsgang

Analyse PKW-Zulassungen in EU und EFTA im 1. Quartal 2012
JATO Dynamics Zulassungszahlen Maerz 2012 Maerkte (PresseBox) (Limburg, ) .
- 7,5% weniger Neuzulassungen als in den ersten drei Monaten des Vorjahres
- Absatzrückgang im März um 7,1% gegenüber 2011
- Absatzflaute in Frankreich und Italien steht gutes Geschäft in Deutschland und Großbritannien gegenüber
- Golf von Volkswagen weiterhin erfolgreichstes Modell Europas

Europas Neufahrzeugmärkte konnten auch im März keinen positiven Trend vermelden. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters JATO Dynamics in Limburg lagen die Neuzulassungen 7,1 % hinter denen des Vorjahresmonats. Im ersten Quartal ging der Absatz verglichen mit dem Vorjahr sogar um 7,5% zurück. Gute Geschäfte konnten Deutschland und Großbritannien verzeichnen. Gewohnt souverän: Volkswagen mit seinem Golf. Den zweiten Platz belegte der Ford Fiesta.

"Die französischen und italienischen Massenhersteller Renault, Peugeot, Citroën und Fiat sind von den anhaltenden wirtschaftlichen Problemen besonders betroffen", sagt Gareth Hession, Vizepräsident von JATO Research. "Ihre Binnenmärkte mussten im ersten Quartal einen Verlust von über 200.000 Einheiten hinnehmen."

"Es ist wichtig, die Anziehungskraft von neuen Produkten, von Premium-Marken und sogenannten Crossover-Fahrzeugen auch in einem schwierigen europäischen Automarkt zu erkennen", so Hession. "Mercedes C-Klasse, die neue 1er-Reihe von BMW und Nissan Juke konnten alle ihre Absatzzahlen im letzten Quartal vergrößern."

Kontakt

JATO Dynamics GmbH
Fahrgasse 5
D-65549 Limburg
Janina Wermter
crossrelations GmbH

Bilder

Social Media