Projectplace: Mentoring-Programm für Frauen ist voller Erfolg

Besonders mittelständische Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen nehmen Sonderkonditionen rege in Anspruch
(PresseBox) (Frankfurt a. M., ) Projectplace, Europas führender Anbieter für webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit, hat mit seinem Förderprogramm für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die den Wiedereinstieg von Frauen ins Berufsleben aktiv unterstützen, offensichtlich voll ins Schwarze getroffen. Seit Einführung der Sonderkonditionen für das webbasierte Projektmanagement-Tool zum internationalen Frauentag am 8. März 2012, haben sich bereits zahlreiche Frauen für das Mentoring-Programm beworben.

Besonders groß ist der Zulauf von Freiberuflerinnen und mittelständischen Unternehmerinnen mit bis zu 20 Mitarbeitern. Gerade diese Berufsgruppe ist besonders oft in Projekten tätig, die kontinuierliche Teamarbeit mit verschiedensten Beteiligten, Lieferanten oder Kunden erfordert. So zum Beispiel freiberufliche Architektinnen oder Chefinnen von kleineren Werbeagenturen, die den Service von Projectplace nun nutzen, um für sich, ihre internen und externen Mitarbeiter, aber auch für die Kunden eine geschlossene und sichere Projektumgebung zu schaffen.

Neben den üblichen Cloud-Services sind die Nutzerinnen vor allem von den integrierten Kommunikationsmöglichkeiten à la Facebook begeistert. „Mit Projectplace kann ich auf alles in kürzester Zeit zugreifen: Sämtliche Dokumente, Bilder und Projektpläne zum Auftrag, aber auch Kommentare oder Wünsche von Kunden und Kollegen habe ich im Blick“, sagt Ursula Baier, selbstständige Photographin und Marketingfachfrau.

Ganz neu ist für viele Nutzerinnen nun auch die Möglichkeit, direkt aus Projectplace heraus Webkonferenzen anzustoßen. „Ich dachte immer, dass man sich in IT-Dingen sehr gut auskennen müsste, um beispielsweise eine Webkonferenz durchführen zu können. Dabei sind es nur ein paar Klicks, und ich sitze mit meinem Kunden sozusagen gemeinsam vor einem Bildschirm, und wir können zusammen auswählen, welches Bild für eine Kampagne genommen wird. So spare ich viel Zeit und Reisekosten“, berichtet Baier weiter.

„Natürlich hatten wir mit einem gewissen Zulauf auf unser Mentoring-Programm gerechnet“, sagt die Marketingleiterin von Projectplace, Dorothea Faust. „Aber dass wir mit dieser Aktion ganz neue Kundensegmente nicht nur erschließen, sondern zu begeisterten Nutzerinnen machen, hätten wir uns nicht träumen lassen.“

Projectplace ist ein online-basiertes Projektmanagement-Tool. Es eignet sich nicht nur zum Planen von Projekten und Aufgaben, sondern bietet genug Platz für beliebige Dateien und Dokumente, die den Projektteilnehmern stets online zur Verfügung stehen. Der Dienst eignet sich vor allem für Projektgruppen, deren Teilnehmer aus verschiedenen Organisationen oder Unternehmen kommen sowie für Unternehmen, die ihren externen oder zuhause arbeitenden Mitarbeitern entsprechende Projektlaufwerke zur Verfügung stellen wollen. Weltweit nutzen bereits rund 750.000 Menschen diesen Cloud- und Projekt-Service.

Das schwedische Unternehmen hat hierzulande schon durch eine besonders familien- und frauenfreundliche Firmenphilosophie von sich Reden gemacht und unterstreicht diesen Ansatz nun auch nach außen mit seinem Mentoring-Programm.

Kontakt

Projectplace GmbH
Speicherstrasse 55
D-60327 Frankfurt am Main
Alexandra Schmidt
PR Manager
Social Media