Wireless-I/O für NI CompactRIO

NI WirelessIO cRIO (PresseBox) (München, ) Highlights
- Direkt an ein NI-CompactRIO-Chassis anschließen für die drahtlose Anbindung an verteilte WSN-Messknoten mit neuem WSN-Gateway der C-Serie von NI
- Neue serielle WSN-Knoten für die drahtlose, programmierbare Anbindung an eine Vielzahl von Sensoren und Messgeräten
- Vollständige kabelgebundene und drahtlose Mess-, Steuer- und Regelsysteme mit NI LabVIEW erstellen, u. a. für die Umweltüberwachung, industrielle Messungen, Steuerungen und Regelungen oder die Überwachung von Energiesystemen

National Instruments (Nasdaq: NATI) stellt ein neues Wireless-Gateway sowie zwei neue Messknoten vor, mit denen die Funktionalität der NI-Plattform für Wireless-Sensornetzwerke (WSN) erweitert und das Bestreben des Unternehmens im Bereich der drahtlosen Messtechnik hervorgehoben werden. Mithilfe der Systemdesignsoftware NI LabVIEW können Ingenieure einfach kabelgebundene und drahtlose Mess-, Steuer- und Regelsysteme integrieren. Außerdem lassen sich eigenständige Programme auf autonomen WSN-Knoten implementieren, die lokale Steuerungen und Regelungen, Datenanalysen sowie ereignisbasierte Alarme oder Benachrichtigungen ausführen.

Zitat

"Für einige der weltweit schwierigsten Anwendungen ist eine Lösung erforderlich, die kabelgebundene mit drahtlosen Mess-, Steuer- und Regelsystemen kombiniert", sagt Jamie Smith, Director of Embedded Systems Product Marketing bei National Instruments. "Mit dem neuen WSN-Gateway der C-Serie zählt NI zu den wenigen Unternehmen, die eine vollständige, rekonfigurierbare Plattform für diese Hybridsysteme anbieten können."

Überblick über die neuen Produkte:

Gateway der C-Serie NI 9795

- Sammelt Messdaten von verteilten WSN-Knoten und stellt so Daten für LabVIEW-Real-Time- Anwendungen zur Verfügung, die auf CompactRIO ausgeführt werden
- Erweitert die verfügbaren programmierbaren und nicht programmierbaren WSN-Gateways für mehr Auswahl hinsichtlich Flexibilität und Kosten

Serielle Knoten NI WSN-3230 (RS232-Knoten mit 1 Anschluss) und NI WSN-3231 (RS485-Knoten mit 1 Anschluss)

- Mit einem seriellen Anschluss und zwei Digital-I/O-Kanälen für diskrete Eingänge, die Ereigniserkennung und programmatische Steuerung
- Abfrage- und Analysealgorithmen mithilfe des LabVIEW WSN Module direkt auf dem WSNKnoten integrieren, um eine autonome programmierbare Schnittstelle für eine Vielzahl von seriellen Messgeräten, Sensoren und Steuerungskarten zu erstellen

Weitere Informationen:

- Neuerungen bei WSN: www.ni.com/wsn/whatsnew/d
- Produkt- und Konfigurationsübersicht: http://zone.ni.com/...

Kontakt

National Instruments Germany GmbH
Ganghoferstraße 70b
D-80339 München
Rahman Jamal
Technical & Marketing Director Europe
Silke Loos
Communications & Media Relations
Team Leader Communications & Media Relations, Presseansprechpartnerin

Bilder

Social Media