Die KODAK NEXPRESS Plattform bietet mit weiteren Verbesserungen höhere Produktivität, mehr Anwendungen und ein größeres Ertragspotenzial

Auf der drupa stellt Kodak den Hochgeschwindigkeits-Turbomodus, ein größeres Bogenformat und zahlreiche weitere Verbesserungen für die KODAK NEXPRESS Plattform vor
(PresseBox) (Genf, Schweiz, ) Auf der drupa 2012 präsentiert Kodak erstmals weitere neue Optionen und Verbesserungen für die digitale KODAK NEXPRESS Farbplattform. Die NEXPRESS Plattform wird mit einer außergewöhnlichen Qualität und Produktivität den Anforderungen von Akzidenzdruckereien, Herstellern von Direktmailings und Fotoprodukten, Hausdruckereien und Transaktionsdruckanwendern gerecht. Die jüngsten Verbesserungen, wie ein neuer Turbomodus, die Option für bis zu 914 mm lange Bogen und die Version 3 der KODAK NEXPRESS Intelligent Calibration System (ICS)-Software wurden entwickelt, um Druckereien zu einer noch höheren Druckqualität, Anwendungsflexibilität und Produktionsgeschwindigkeit zu verhelfen. Die Messebesucher können alles über die neuen Leistungsmerkmale und Möglichkeiten auf dem Kodak Stand (Halle 5, F09-1) erfahren.

"Kodak weiß um die Herausforderungen, mit denen Druckereien hinsichtlich der Aufrechterhaltung ihrer Wettbewerbsfähigkeit konfrontiert sind. Unsere fortgesetzten Innovationen und die Aufrüstmöglichkeiten der NEXPRESS Plattform versetzen diese Anwender in die Lage, heute und in Zukunft den dynamischen Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden", sagt Steve Fletcher, Kodak's Vice President and General Manager of Electrophotographic Printing Solutions. "Mit unseren vielschichtigen Lösungen können Druckdienstleister ihre Investitionen in die NEXPRESS Plattform effizient nutzen und durch diese neuesten Aufrüstmöglichkeiten können sie eine noch höhere Effizienz erreichen. Ob ihre Auftraggeber eine schnellere Produktion oder erweiterte Druckanwendungen wünschen, diese Weiterentwicklungen ermöglichen Druckereien, die NEXPRESS Plattform in mehrfacher Hinsicht zu optimieren."

Der neue Turbomodus vereint hochqualitativen Digitalfarbdruck mit höchster Produktivität. Der Turbomodus unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 166 A4-Seiten pro Minute auf der NEXPRESS SX3900 Plattform, wenn zu zwei Nutzen auf Bogen im Format A3+ oder auf A4-Bogen gedruckt wird. Diese neue Produktionsart eignet sich ideal für Akzidenz-, Transaktions- und Direktmailing-Druckanwendungen, gerade wenn Kunden hohe Auflagen binnen kurzer Zeit benötigen.

Mit der neuen Option für den Druck auf bis zu 914 mm langen Bogen können Druckereien Anwendungen in größeren Formaten anbieten und z. B. POS-Plakate, Buchumschläge, Schutzumschläge, Packungsbeilagen, Etiketten und vieles mehr produzieren. Die NEXPRESS Plattform unterstützt standardmäßig annähernd 800 verschiedene Bedruckstoffe. Außerdem können Maschinenbediener eine praktisch unbegrenzte Anzahl spezifischer Bedruckstoffe hinzufügen. Mit dieser Bedruckstoffpalette und den erweiterten Möglichkeiten zum Bedrucken extralanger Formate können Druckdienstleister ihre Angebote ausbauen, um zusätzliche Geschäftschancen und Umsatzpotenziale anzupeilen.

Die neue Version 3 der ICS Software sorgt bei der NEXPRESS Plattform für kontinuierliche Qualitäts- und Leistungsverbesserungen. Die neue Software baut auf den robusten Fähigkeiten von Version 2 der ICS Software auf, bietet eine um 20 Prozent schnellere Verarbeitung und sorgt für noch gleichmäßigere Tonflächen im Druck sowie für eine längere Lebensdauer von auswechselbaren Komponenten der Maschine. Das ICS3 trägt zur Steigerung von Produktionsverfügbarkeit und Druckqualität bei, sodass Druckereien bei allen Anwendungen eine konstante Ausgabequalität erzielen.

NEXPRESS Druckmaschinen bieten im Gegensatz zu vielen Maschinen anderer Anbieter eine einzigartige Vor-Ort-Aufrüstfähigkeit, wodurch Risiken minimiert und technische Überalterung vermieden werden. Kunden können daher problemlos in eine Lösung investieren, die ihre aktuellen Anforderungen erfüllt und später bei wachsendem Geschäftsvolumen entsprechend aufrüstbar ist. Alle diese neuen Verbesserungen, die auf der drupa gezeigt werden, werden als Nachrüstoptionen verfügbar sein.

Sämtliche NEXPRESS Druckmaschinen werden mit Print Genius, einer Kollektion von Produktivitäts- und Qualitätskontrollinstrumenten, geliefert. Druckereien können sich auch für die verschiedenen Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk entscheiden, die u. a. den Druck von Sonderfarben, Gold- und Perlglanzeffekte, das einzigartige Dimensional Printing, Hochglanzveredelung, Wasserzeicheneffekte oder Beschichtung/Lackierung in einem Durchgang ermöglichen. Das fünfte Druckwerk unterstützt Druckdienstleister in dem Bestreben, sich auf einem wettbewerbsintensiven Markt von ihren Mitbewerbern abzuheben. Ausführliche Produktinformationen sind zu finden unter www.kodak.com/go/nexpress, wo auch ein Video über die NEXPRESS SX Plattform abrufbar ist.

Weitere Information zu Kodak auf der drupa gibt es unter www.kodak.com/go/drupa.

Kontakt

Kodak GmbH
Hedelfinger Str. 60
D-70327 Stuttgart
Nancy Carr
Kodak
Gudrun Alex
Kodak
Medienkontakte
Jenny Lesczinski
Eric Mower and Associates
Martin Umbach
PR KOM
Social Media