Die K-Zone wird bei Kodak auf der drupa 2012 zum Schauplatz von Live-Diskussionen über Branchentrends, neue Produkte und inspirierende Kundenerfahrungen

(PresseBox) (Genf, Schweiz, ) Die Besucher der drupa 2012 werden auf dem Messestand von Kodak (Halle 5, F09-1) in der K-Zone Live-Präsentationen in erheblich erweitertem Umfang erleben können. In der populären K-Zone finden dynamische Live-Diskussionen mit Branchenexperten, Produktverantwortlichen, Kunden und strategischen Partnern statt. Zu den mehr als 60 während der Messe geplanten Veranstaltungen in der K-Zone zählen Interviews mit Lighthouse-Kunden von Kodak, die von ihren erfolgreichen Geschäftsstrategien beim Übergang zum Digitaldruck berichten werden. Des Weiteren stehen Podiumsgespräche über Akzidenz-, Verlags- und Verpackungsdruckanwendungen sowie Produktpräsentationen und Referate von Gastrednern von einigen der mehr als 40 Kodak Partner auf dem Programm.

"Die drupa-Besucher sind auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um in ihrem Geschäft mehr Gewinn zu erzielen, und sie wollen ihre Zeit effektiv nutzen. Die K-Zone bietet den Besuchern des Kodak Standes nicht nur die Möglichkeit, mehr über das umfangreiche Produktportfolio von Kodak zu erfahren, sondern auch Einblicke und Tipps aus Kundensicht vermittelt zu bekommen und mehr darüber zu erfahren, wie sich diese Technologien auf ein Unternehmen auswirken", sagt Chris Payne, Kodak's Director und Vice President Marketing, Commercial Business. "Die K-Zone wird einen Mix internationaler Marken präsentieren, die mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um unter Einsatz von Kodak Technologien innovative Ideen umzusetzen. Das vielfältige und globale Teilnehmerfeld dieses Forums wird während der gesamten Dauer der Messe die Besuchermassen auf den Stand locken."

Die K-Zone wird innovative Lighthouse-Kunden aus der ganzen Welt in den Blickpunkt stellen, die durch ihre Geschäftsbeziehung zu Kodak einen Wachstumskurs einschlagen konnten. Kunden werden den Zuhörern in den Diskussionsrunden detaillierte Einblicke vermitteln, wie sie im Verlags-, Verpackungs-, Akzidenz- und Transaktionsdruckgeschäft eine höhere Rentabilität erzielen, indem sie neue Möglichkeiten und Dienstleistungen anbieten, spezielle Anwendungen produzieren und ihre betriebliche Effizienz verbessern.

Die Lighthouse-Kunden werden Produktionsbeispiele aus der Praxis präsentieren, die sie für ihre Kunden in Märkten auf der ganzen Welt produziert haben. Außerdem gibt es in der K-Zone kurze Videos zu sehen, die inspirierende Geschichten von Unternehmergeist, Nachhaltigkeit, Wachstum in Schwellenländern und Partnerschaften erzählen. Videos von Lighthouse-Kundenvideos sind bereits verfügbar unter www.kodak.com/go/drupa.

In der K-Zone werden aktuelle Branchenthemen Gegenstand marktorientierter Podiumsdiskussionen sein, an denen Branchenexperten, Kunden und Vertreter von Fachmedien teilnehmen. Jede Gruppe wird sich mit einem der zahlreichen Themen befassen, die vom hochvolumigen digitalen Bücherdruck bis zum Verpackungs- und Akzidenzdruck reichen. "Die Zukunft des Workflows", "Entfesseln Sie das ganze Potenzial Ihres Druckvorstufensystems" und "Machen Sie Ihren Flexodruck wirkungsvoll und effizient" sind nur einige der Themen, die auf dem Programm der K-Zone stehen.

Von der KODAK PROSPER Druckmaschinenplattform und der KODAK NEXPRESS Druckmaschine bis zur KODAK SONORA XP Platte und dem KODAK PRINERGY Workflow wird die K-Zone zahlreiche Produkte ins Rampenlicht stellen, um den Messebesuchern einen Überblick über die neuesten Produkte und Dienstleistungen von Kodak zu geben. Die Besucher erfahren auch, was Partner von Kodak auf ihren Messeständen ausstellen und wie sie mit Kodak zusammenarbeiten, um der grafischen Kommunikationsindustrie neue Anwendungsmöglichkeiten zu erschließen.

Weitere Information zu Kodak auf der drupa und dem Programm der K-Zone gibt es unter www.kodak.com/go/drupa.

Als ein weltweit aktiver Berater und Anbieter integrierter Services hilft Kodak Unternehmen bei der Transformation und Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten und -prozesse. Über ein Netzwerk von Serviceexperten in mehr als 120 Ländern bietet Kodak technische, professionelle Beratungsleistungen sowie Managed Services, um Kunden in die Lage zu versetzen, sich auf das Wachstum ihrer Unternehmen, Produktivitätsmaximierung und ein effektiveres Risikomanagement zu konzentrieren. Hinter allen KODAK Produkten steht KODAK Service & Support. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://graphics.kodak.com/.

Kontakt

Kodak GmbH
Hedelfinger Str. 60
D-70327 Stuttgart
Nancy Carr
Kodak
Gudrun Alex
Kodak
Medienkontakte
Jenny Lesczinski
Eric Mower and Associates
Martin Umbach
PR KOM
Social Media