Just Software AG engagiert sich für den Girls' Day!

Die Just Software AG gab zum ersten Mal im Rahmen des Girls' Day in Hamburg Schülerinnen die Möglichkeit, technische Einblicke in das Unternehmen und die Abläufe zu erhalten
Just Software Logo - schwarzer Kreis auf transparentem Hintergrund (PresseBox) (Hamburg, ) Susanne Kaiser, CTO der Just Software AG und Girls' Day Betreuerin: "Wir haben ein spannendes Programm auf die Beine gestellt, dass auch den Schülerinnen sehr viel Spaß bereitet hat". Dr. Thomas Kreye, CEO der Just Software AG fügte dem hinzu: "Durch die praktische Tätigkeit erhielten die Schülerinnen die Möglichkeit, unsere Software unmittelbar mit zu gestalten und anschließend live zu erleben."

Das 4 Stunden dauernde Programm begann mit einer kurzen Vorstellungsrunde durch die Büroräume. Im direkten Anschluss stellte Dr. Thomas Kreye die Just Software AG vor. Susanne Kaiser beantwortete alle offenen Fragen der Schülerinnen. Zudem präsentierte Sie verschiedene technische Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Hamburg. Danach begann der praktische Teil, bei dem die Schülerinnen eigenständig Just Connect ausprobieren und Ihren eigenen Place erstellten konnten.

Damit ist ein erfolgreicher erster Girls'Day für die Just Software AG zu Ende gegangen. Auch den beiden Schülerinnen hat es sehr gefallen. Sie könnten sich gut vorstellen, hier einmal ein Praktikum zu absolvieren.

Kontakt

Just Software AG
Bernhard-Nocht-Straße 113
D-20359 Hamburg
Vera Mayr
PR
PR & Social Media

Bilder

Social Media