Lerne was, so kannst du was

AFRISO bietet auch in 2012 eine Reihe von fachgerechten und praxisnahen Schulungen, Trainings und Seminaren an (PresseBox) (Güglingen, ) >Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir<. >Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein<. >Nichts können ist keine Schande, aber nichts lernen<. Es gibt über einhundert Sprichwörter rund um das Thema >Lernen<. Jedoch: Heute ist unmissverständlich ganz klar derjenige im Vorteil, der in Punkto Fach- und Produktwissen auf dem neuesten Stand und somit am Puls der Zeit ist. Das Thema Weiterbildung ist unverzichtbar, der Fachmann muss Bescheid wissen, da heutzutage die Themen >Erneuerbare Energien<, >Moderne Heizungssysteme< oder >Einsparpotenziale im eigenen Heim< von sämtlichen Medien permanent kommuniziert werden und die Allgemeinheit daher recht gut aufgeklärt ist. Vertrauen gewinnt, wer auf Fragen auch die richtigen Antworten liefern kann. AFRISO bietet auch in 2012 wiederholt eine Reihe von fachgerechten und praxisnahen Schulungen, Trainings und Seminaren an, die sich an aktuellen Themen und Normen sowie Fragestellungen orientieren. Angeboten werden folgende Tagesseminare: "Heizungs-Check nach EN 15378", "Hydraulischer Abgleich", "Gas-Check und Abdrücken von Gasleitungen" sowie "Führungskräfte im Verkauf". Des weiteren gibt es noch das Zwei-Tagesseminar "Tankschutz und Leckschutzauskleidung" in Theorie und Praxis. Wer in Punkto Trinkwasserhygiene in den Besitz eines VDI 6023-Zertifikates kommen möchte und eine berufliche Qualifikation nachweisen kann, erhält hierzu bei dem Zwei-Tageslehrgang "Zertifikatslehrgang: VDI 6023 Trinkwasserhygiene" die Gelegenheit. Alle weiteren Informationen zu den Schulungsthemen, -orten und -terminen sind unter www.afriso.de/schulung ersichtlich oder können auch direkt unter 07135/102200 erfragt werden.

Kontakt

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstr. 20
D-74363 Güglingen
Jörg Bomhardt
Marketing/Technischer Redakteur

Bilder

Social Media