QNAP erweitert seine Liste kompatibler Turbo-NAS-Peripherie, ergänzt zwei neue interne 3,5-Zoll-Festplatten und fünf Sicherungsanwendungen von Drittanbietern

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) Die QNAP® Systems, Inc. erweitert die Zahl kompatibler Peripherie für ihre Turbo-NAS-Produkte. Die Ergänzungen beinhalten zwei interne 3,5-Zoll-Festplatten und fünf Sicherungsanwendungen von Drittanbietern, die nun vollständig kompatibel sind. Die erweiterte Peripheriekompatibilität soll Benutzern mehr Komfort und mehr Einsatzmöglichkeiten bieten.

Die kompatiblen internen 3,5-Zoll-Festplatten sind nachstehend aufgelistet:
- Toshiba® MK1002TSKB, MK2002TSKB

Die kompatiblen Sicherungsanwendungen von Drittanbietern sind nachstehend aufgelistet:
- Retrospect® Retrospect 9, Retrospect 7.7
- Rectiphy® ActiveImage Protector 3.1
- Symantec® Backup Exec 2012
- Acronis® Backup & Recovery 11

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.qnap.com.
Social Media