Aspera ist der Technologieführer für Lizenzmanagement-Lösungen

(PresseBox) (Aachen, ) Der bekannte amerikanische IT- Service & Asset Management Verleger, ECPweb.com, positioniert Aspera als Technologieführer. Damit verteidigt Aspera durch stark dynamischen Weitblick im Bereich Lizenzmanagement und ihre umfangreiche Funktionalität des Lizenzmanagement-Tools SmartTrack diese Spitzenposition.

Die Aspera GmbH arbeitet seit über 12 Jahren im Bereich Lizenzmanagement und ist international bekannt für ihre katalogbasierte und lizenz-zentrierte Lizenzmanagement-Software SmartTrack. Die ECPweb.com bestätigt heute erneut ihre Position als Technologieführer. Innerhalb einer unabhängigen Evaluierung, Tools Manager genannt, wurden 23 Anbieter für ihre Lizenzmanagement-Lösungen und Produkte bewertet.

Das Ergebnis der objektiven Evaluierung verschiedener Anbieter ergab eine klare Empfehlung für Aspera. Das SmartTrack Tool von Aspera überzeugte durch seine fortschrittliche Ausstattung und Technologie, die für große bis mittlere und kleine Organisationen optimal geeignet ist. Dabei wird auf die Bedürfnisse und Anforderungen komplexer Strukturen jeder Größe eingegangen und die effektive Verwaltung sowie das Managen von Software-Lizenzen für Server und Desktop-Umgebungen erleichtert.

Die Evaluierung des Tools Managers basiert auf einer ausführlichen und kontinuierlichen Beurteilung des Herstellerunternehmens und vor allem auf deren verfügbarer, in der Praxis bewährter Technologie. Berücksichtigt werden ebenfalls die Strategie des Herstellers, das Marktverständnis, die Produktinnovationen, der Umfang der einzelnen Features und die Fähigkeit den Anforderungen komplexer Unternehmensstrukturen gerecht werden zu können.

Aspera untermauerte ihren Weitblick im Lizenzmanagement durch die Einführung von LaaS - License Management as a Service im Dezember 2011. Dieser Service bietet Unternehmen die Möglichkeit zum teilweise oder vollständigen Outsourcing aller operativen Aufgaben sowie Beratungsleistungen an Aspera.

"Da wir Lizenzmanagement nicht nur verkaufen, sondern bei Bedarf dieses auch selbstständig ausführen, führt dies zu zwei einzigartigen Vorteilen gegenüber unserem Wettbewerb. Zum einen erkennen und verstehen wir die Herausforderungen unserer Kunden schneller, detailgenauer und damit besser, zum anderen erlaubt es uns, unsere Expertise bei verschiedenen Kunden zu optimieren und an alle anderer Kunden weiterzugebe.", erklärt Christof Beaupoil, einer der Geschäftsführer der Aspera GmbH.

"Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Lizenzmanagement in Projekt und Betrieb liegt heute in der Qualität der verwendeten Daten und der Reduktion manueller Aufgaben", so Ralf Angermann, Bereichsleiter Services bei Aspera: "Dabei ist nicht die Einführung einer weiteren Technologie bei der Suche nach Information zielführend, sondern die Verwendung vorhandener Daten und ihre ständige und umfassende Qualitätssicherung." Mit dem Management Modul (MM) stellt Aspera seinen Kunden ein Standardwerkzeug zur Verfügung, mit dem einzelne bis hin zu vielen Datenströmen in und aus dem System überwacht werden können. Der Aufwand im Unternehmen sinkt, die Qualität der Aussagen steigt und kann vergleichend bewertet werden.

Die bevorstehende Erweiterung des Aspera SmartTrack Tools durch das Optimization Module (OM) stärkt weiterhin die führende Position von Aspera. OM wird dem Lizenz-Manager durch Wirkungs-Analysen verdeutlichen, welche Auswirkungen bei einer Veränderungen des Lizenz-Modells (Metriken) und operativen Umgebungen entstehen. Diese Technologie hilft dem Nutzer die für ihn beste Lizenz-Metrik auf Basis der Hardware-Konfigurationen und/oder virtuellen Szenarien im Unternehmen, bestehendem Lizenz-Bestand und Lizenzkosten zu erkennen. Diese hochkomplexen Funktionen werden in mehreren Schritte bis zum Ende des Jahres umgesetzt.

Grundlage des SmartTrack Tools ist der umfassende Master Catalog, der technische Erkennung und Verarbeitung sowie die kaufmännischen Daten mit allen Details aus einer Hand mitbringt. Dieser Katalog wurde speziell für den praktischen Einsatz durch Aspera entwickelt und gepflegt. Innerhalb dieses Kataloges erfasst Aspera eine Vielzahl verschiedener Artikel, untersucht Verträge und EULAs, überprüft die Berechtigungen und Metriken und weist diese Informationen den jeweiligen Artikeln zu. Der Aspera Master Catalog beinhaltet somit alle für die Praxis notwendigen Informationen die ein Unternehmen benötigt um eine rechtmäßige Compliance und ein effektives Lizenzmanagement gewährleisten zu können.

"Weil Aspera von Anfang an die Komplexität des Lizenzmanagements erkannte, entwickelten wir nicht nur den lizenz-konzentrischen Ansatz, sondern auch unsere darauf abgestimmten Managed Services, um unseren Kunden eine hohe Datenqualität und Automatisierung bieten zu können," sagt Christof Beaupoil.

Der lizenz-konzentrische Ansatz von Aspera und die Managed Services verhelfen SmartTrack zu einer noch effektiveren Verwaltung von Software-Lizenzen und einem besseren Verständnis der Lizenzen, Berechtigungen, vertraglichen Vereinbarungen und Konditionen innerhalb komplexer Organisationsstrukturen.

"Da die Anzahl an zur Verfügung stehenden Lizenzmanagement-Tools kontinuierlich zunimmt," sagt Steven Russmann, Managing Editor von ECPweb.com, "versorgt der Tools Manager eine Vielzahl von Fachleuten mit gezielten Einblicken und objektiven Informationen, die sie in ihrer Arbeit verwenden können."

"Der Tools Manager ist eine der einflussreichsten und weitverbreitetsten Technologie-Evaluierungen für Unternehmen die eine Bewertung im Lizenzmanagement Bereich, IT Asset Management und IT Service Management über verschiedene Hersteller anstreben.", so Bernhard Böhler, Geschäftsführer der Aspera. "Und er ist objektiv und transparent in seiner Bewertung. Zudem wird ECPweb nicht von den Herstellern für die Produktbewertung entschädigt."

Zielgruppe des Tools Managers sind hauptsächlich Mitglieder der International Business Software Managers Association (IBSMA). IBSMA ist die weltweit größte non-profit Gesellschaft für Lizenzmanagement und Compliance Fachkräfte. Typische IBSMA Mitglieder sind zum Beispiel IT Manager in Organisationen mit über 1.000 Angestellten.

Über Aspera SmartTrack

Das Basismodul des Produktportfolios ist SmartTrack, welches zahlreiche Funktionen für das Management von Lizenzen und Nutzungsrechten bündelt. SmartTrack ist die Lösung für den Aufbau und das Management von Lizenz- und Vertragsdaten vor dem Hintergrund komplexer Organisationsstrukturen. SmartTrack automatisiert die Datengewinnung aus ERP-Systemen und Hersteller-/Reseller-Reports; als Kernprozess validiert und ergänzt der Aspera Master Catalog eigenständig alle benötigten Daten bezüglich Lizenzmetrik, Produktnutzungsrechten und Wartungseigenschaften.

Kontakt

Aspera GmbH
Dennewartstraße 25-27
D-52068 Aachen
Stefanie Mülders
Marketing
Marketingleiterin
Social Media