Actian und Unruly Media machen Social Video Big Data-fähig

Technologie-Plattform von Unruly für Social Video liefert jetzt Werbung für Kampagnen in schneller Geschwindigkeit
(PresseBox) (Langen, ) Actian Corporation gab heute bekannt, dass Unruly Media seine schnelle und kostengünstige analytische Datenbank Vectorwise für schnelle Big Data-Analytik und interaktive Reports für seine Kunden einsetzen wird, um diesen Entscheidungsfindung und Aktionen in Echtzeit zu ermöglichen.

Unruly hat bereits 1,34 Milliarden Video-Views geliefert, nachverfolgt und geprüft sowie über 1.400 Social Video-Kampagnen für globale Markenanbieter durchgeführt. Diese Anbieter können die proprietäre Plattform von Unruly zur Realisierung, Nachverfolgung und Analyse von Social Media-Engagement und Marken-Interaktion einsetzen.

Mit der als Bestandteil des Social Video+ Programms von Unruly eingesetzten Vectorwise-Datenbank kann Unruly auf seiner vorhandenen proprietären Plattform aufbauen, um Analysen und Abfragen in Echtzeit durchzuführen, ohne dafür kostspielige Hardware einsetzen zu müssen. Die Datenbank erlaubt es den Kunden und Kampagnenleitern von Unruly aus den Daten blitzschnell wertvolle Informationen zu gewinnen, wichtige Trends zu analysieren und Werbekampagnen anhand der KPIs der Kunden in Echtzeit zu optimieren.

Unruly will 2012 die Zahl seiner Entwickler stark erhöhen und strebt ein starkes Umsatzwachstum an. Dabei wird Vectorwise eine entscheidende Rolle spielen, da das Unternehmen seine globale Präsenz und seine Technologie-Plattform weiter ausbauen will, um der überdurchschnittlichen Zunahme der Nachfrage von Herstellern nach Social Video-Werbung Rechnung zu tragen.

Dazu sagte Matt Cooke, CTO und Mitgründer von Unruly: "Mit Vectorwise können wir eine fundierte, umfassende Analyse von Business-Daten auf der Basis beliebiger Anwender-Vorgaben durchführen. Wir erstellen Reports zur Unterstützung der strategischen Entscheidungsfindung auf der Basis von 10 Milliarden Events. Bevor wir Vectorwise eingeführt haben, dauerte die Datenverarbeitung hierfür eine ganze Nacht. Jetzt können unsere Kampagnenleiter die Daten in weniger als einer halben Sekunden selbst abfragen. Die Möglichkeit, eine solche Leistungsfähigkeit ohne eine komplexe Aufrüstung der Hardware zu erhalten, ist ein großer Vorteil. Bisher gab es keine vergleichbare Lösung mit der Datenanalyse-Geschwindigkeit und -Leistung, wie wir sie jetzt mit Vectorwise anbieten können."

Dan Best, Planungsleiter bei Unruly, kommentierte: "Das Herausziehen von Benchmarking-Daten für Verticals wie Automotive, Sport und Entertainment erforderte bisher manuelle Abfragen und Rechenzeiten von mehreren Minuten. Dies ist jetzt nicht mehr der Fall. Vectorwise erlaubt eine Optimierung in Echtzeit, die sicherstellt, dass die Markenanbieter mit Hilfe der Unruly-Plattform besser sind als ihre Mitbewerber im Bereich Social Video. Die Vorteile dieser Technologie werden sich im Vorfeld zu den Olympischen Spielen 2012 in London zeigen, wenn die großen Marken um die Aufmerksamkeit der Zuschauer kämpfen."

Steve Shine, CEO, Actian, sagte: "Der Motor für das Geschäft von Unruly sind die Daten, und die Daten werden wiederum von Actian Vectorwise angetrieben. Die reine Größenordnung der Vorteile bei der Datenleistung, kombiniert mit der Möglichkeit, die Analysen auf marktüblicher Hardware durchzuführen, bedeutet, dass dieses Geschäft optimal von den Vorteilen der branchenführenden Datenleistung profitieren kann. Wieder einmal stellt Vectorwise unter Beweis, dass die Big Data-Analytik reale Ergebnisse für expandierende, agile Unternehmen liefert."

Über Unruly
Unruly, Anbieter einer preisgekrönten globalen Plattform für Social Video-Werbung, wurde 2006 gegründet und hat seinen Geschäftssitz in London. Mit Niederlassungen in New York, San Francisco, Chicago, London, Berlin, Paris, Amsterdam, Stockholm und Sydney hat Unruly bereits 1,34 Milliarden Video-Views geliefert, verfolgt und geprüft und über 1.400 erfolgreiche Social Video-Kampagnen für globale Marken und Agenturen durchgeführt, u. a. für die "Life's for Sharing"-Serie von T-Mobile, den globalen "Roller Babies"-Hit von Evian, die erfolgreiche Kampagne "Man Your Man Could Smell Like" für Old Spice, die Happiness-Serie von Coca Cola und die Search Stories von Google.

2011 erhielt das Unternehmen den britischen National Business Award "Growth Strategy of the Year" und den Chamber Award "UK Business of the Year". Firmengründer und Konzern-CEO Scott Button wurde von den Growing Business Awards zum "Digital Innovator of the Year" gekürt, und COO Sarah Wood wurde als "Female Entrepreneur of the Year" ausgezeichnet.

Im Januar 2012 erhielt Unruly 25 Millionen Dollar Investitionskapital (Series A) von Amadeus Capital Partners, Van den Ende & Deitmers und Business Growth Fund - dies ist bisher größte Investition in ein privates Unternehmen im Bereich Social Video.

Unruly nutzt seine proprietäre Social Video-Plattform zur Identifizierung der Befürworter von Marken und Content, die Dialoge starten können, und zum Nachverfolgen der wesentlichen "sozialen Messgrößen" (Bewusstsein, Aufmerksamkeit, Fürsprache und Aktion) zur Realisierung des gewünschten Marken-Engagements.
Unruly hat sich ein klares Ziel gesteckt: die Realisierung der besten Social Video-Kampagnen der Welt. Mit Social Video-Kampagnen auf Plattformen wie YouTube, Facebook, Twitter, Premium-Publisher-Sites, einflussreichen Blogs und mobilen Applikationen erreicht Unruly ein Publikum von 725 Millionen einzelner Benutzer pro Monat.

Weitere Informationen unter www.unrulymedia.com

Kontakt

Actian Germany GmbH
Ohmstrasse 12
D-63225 Langen
Berk Kutsal
AxiCom GmbH
Social Media