Leichter Einstieg in die Single-Suche vor Ort: meinestadt.de unterstreicht mit neuem Look die Stärken seiner Partnersuche

Partnersuche Screen (PresseBox) (Siegburg, ) meinestadt.de hat seiner Partnersuche ein Facelift verpasst: Die Single-Suche für jede deutsche Stadt und Gemeinde wurde umgestaltet und um neue Service-Angebote erweitert. Damit rückt das Städteportal neben seiner Stärke Regionalität nun auch die Ratgeberfunktion seiner Partnersuche in den Vordergrund. Die umfassende Kombination aus kompakter Einstiegshilfe ins Online-Dating über einen Singlebörsen-Vergleich und regionaler Single- Suche mit 8 Millionen Singles bietet so kein anderes Portal. "Erst orientieren, dann gezielt suchen": Entsprechend dieser Logik wird der Singlesuchende nun auch in der Navigation durch den Partnersuche-Channel geführt.

Zur ersten Orientierung in Deutschlands weitem Dating-Dschungel hat meinestadt.de seinen neuen Singlebörsen-Vergleich vornan gestellt. Der Nutzer erhält einen Überblick über zahlreiche seriöse und etablierte Anbieter aus den Segmenten "Flirt-Portal", "Partnervermittlung" und "Casual Dating". Lockere Flirts oder die Suche nach einem langfristigen Partner sind dabei ebenso möglich wie eine ungezwungene Freizeitbekanntschaft. Doch damit nicht genug der Orientierung, denn meinestadt.de lässt seine Nutzer die Singles, die bei seinen Partnern Dating Cafe und Friendscout24 registriert sind, zunächst einmal "beschnuppern". Sie können sich Profile gefiltert nach Alter und Geschlecht mit Foto ansehen und erhalten so den sofortigen Single-Überblick für ihre Stadt und Umgebung. "Diese Vorschau erhalten sie so nur bei uns. Unsere Nutzer wissen daher, ob es lohnt, sich bei unseren Partnern anzumelden", erklärt Gero Schmitt-Sausen, Leiter Kooperationen bei meinestadt.de.

meinestadt.de-Nutzer, die jüngere Singles suchen, werden bei den Angeboten von FriendScout24 fündig. Reifere Singles jenseits der 30 sind dagegen verstärkt bei der mehrfach ausgezeichneten Singlebörse Dating Cafe aktiv. Kürzlich erst hat meinestadt.de seine regionale Single-Suche mit Secret und gayPARSHIP um seriöse Casual Dating- und Gay Dating-Anbieter erweitert, so dass nun alle großen Dating-Segmente bedient werden. Auch für Partnersuchende, die lieber mithilfe einer Online-Partnervermittlung ihr Liebesglück finden möchten, lohnt sich der Dating-Einstieg über das Städteportal. Hier hat meinestadt.de Anfang des Jahres eine Kooperation mit ElitePartner geschlossen und bietet seinen Nutzern exklusiv eine vergünstigte Premium-Mitgliedschaft als Einstiegsangebot an.

"Egal welche Art von Liebe oder Flirt ein Internetnutzer sucht, bei meinestadt.de findet er den passenden Einstieg ins Online-Dating. Und zwar gleich von dort aus, wo der potenzielle Partner auch wohnen soll - in der Nähe seiner Stadt", so Gero Schmitt-Sausen.

Die deutschlandweite Partnersuche für jede Stadt und Gemeinde können Internetnutzer unter der Adresse http://www.meinestadt.de/... erreichen.

Kontakt

meinestadt.de GmbH
Waidmarkt 11
D-50676 Köln
Verena Karrasch-vom Steeg
allesklar.com AG
PR-Referentin

Bilder

Social Media