Neue Webhostingpakete bei WebhostOne

(PresseBox) (Bad Säckingen, ) Eine neue Generation leistungsstarker Shared-Hosting-Webpakete mit vielen unlimitierten Features hat der Bad Säckinger Webhosting- und Serveranbieter WebhostOne GmbH veröffentlicht. Die neuen Tarife wurden speziell auf die Anforderungen moderner Webapplikationen abgestimmt und durch die neue, übersichtliche Tarifstruktur einen leichten Überblick über die Angebote des Dienstleisters geschaffen.

Der Bedarf an Speicherplatz für moderne Webanwendungen wächst stetig. Beliebte Webanwendungen wie z. B. Joomla!, WordPress, Drupal und Contao, welche bei WebhostOne bereits seit vielen Jahren mit wenigen Klicks auf dem Webspace installiert werden können, stellen hohe Ansprüche an die Performance und Leistungsfähigkeit der Plattform, auf der sie betrieben werden. Hier setzt WebhostOne mit seiner neuen Tarifgeneration an, indem die Webpakete speziell auf unterschiedliche Anforderungen beim Betrieb moderner PHP-/MySQL-Software zugeschnitten sind. Auf der Webseite des Anbieters werden dazu spezifische Empfehlungen abgegeben.

So bewirbt WebhostOne sein Angebot „Single App“ als ideales Einsteigerpaket in dynamische Webhosting-Inhalte für den Betrieb von einer einzelnen Webapplikation, während das Power App-Paket explizit bereits auf den Betrieb mehrerer oder besonders anspruchsvoller Webseiten und Projekte ausgelegt ist. Die Serverperformance stellt WebhostOne durch ein ausgeklügeltes System aus teilvirtualisierten Serverkomponenten und ressourcenschonender Serverbelegung sicher. Jedem Kunden steht dabei eine eigene Webserverumgebung zur Verfügung, in welcher performancerelevante Ressourcen wie Arbeitsspeicher und Scriptlaufzeit dediziert zur Verfügung stehen und nicht durch andere Kunden negativ beeinflusst werden. Dadurch bieten sich dem Kunden auch weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten für den Apache Webserver und für PHP, welches in der schnellen Modulvariante ausgeführt wird. Diese Features sind im Shared Hosting-Bereich nur selten anzutreffen.

Aber auch für einfachere Anforderungen, wie sie z. B. für einfache Business-Visitenkarten oder private Homepages bestehen, bietet WebhostOne ein spezielles Webpaket an. Das Angebot „Visitenkarte“ kann dank großzügigen 1 GB Speicherplatzes und PHP-Funktionalität auch ideal für die Verwaltung von E-Mail-Adressen mit der eigenen Domain und für die Bereitstellung eines einfachen Kontaktformulars auf der eigenen Webseite genutzt werden.

Als weitere Neuerung stellt WebhostOne seinen Kunden zahlreiche Leistungsmerkmale ab sofort ohne Limitierung zur Verfügung. So können in jedem der Webpakete beliebig viele E-Mail-Adressen und Zusatz-FTP-Benutzer angelegt werden und der gesamte in Anspruch genommene Webtraffic ist ebenfalls im Paketpreis inklusive. Ab dem Paket Single App können zudem unbegrenzt viele MySQL-Datenbanken und Cronjobs (in der Light-Variante) angelegt werden.

„Mit unseren neuen Angeboten wollen wir unseren Kunden nicht nur eine neue Generation preiswerter und sehr leistungsstarker Webpakete bereitstellen, sondern Ihnen gleichzeitig auch die Paketauswahl so einfach wie möglich gestalten. Unser Ziel war es, den Kunden noch stärker als bisher die Konzentration auf den Erfolg Ihrer Webprojekte zu ermöglichen, was durch den Wegfall vieler Limitierungen besonders deutlich zum Ausdruck kommt“, resümiert Geschäftsführer Andreas Weigert die Zielsetzung des Anbieters bei der Neugestaltung der Tarifangebote.

Kontakt

WebhostOne GmbH
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

WebhostOne Support
Social Media