VAP 10 als Installations-Version

(PresseBox) (Frickenhausen, ) Neben unseren Online-Versionen unseres Verdichter-Auswahl-Programms VAP, stellen wir Ihnen auch eine installierbare Version der GEA Bock Software zur Verfügung.

Die Installationsdatei steht Ihnen unten zum Download zur Verfügung.

Bitte beachten Sie dazu auch die Hinweise zur Installation.

Die aktuelle Version VAP 10 enthält alle Verdichter in einer Version.

Nach dem Start kann über einen Startbildschirm zwischen zwei Unterversionen gewählt werden: VAP for Stationary Applications und VAP for Mobile Applications.

Die zwei Unterversionen enthalten die folgenden Verdichterbaureihen:

VAP for Stationary Applications:

Halbhermetische Verdichter (HG, HA, ATEX, CO2 subkritisch/transkritisch, R410A, etc.)
Halbhermetische Aggregate (SHG L + RU)
Offene Verdichter (F)
Offene Verdichtersätze (FDK)

VAP for Mobile Applications:

Halbhermetische Verdichter (HG12P-5, HG Alu, HG 2-polig, HG R407C, RK26)
Fahrzeugkompressoren (FK)

Weiter enthält die Version VAP 10 gegenüber der vorherigen Version VAP 9.0 folgende Neuerungen und Änderungen:

Schnellauswahl eines Verdichtertyps: Möglichkeit einen Verdichter-/Aggregattyp über Bild-Buttons auszuwählen (zusätzlich zur Ordnerstruktur).

Neue Verdichterbaureihe effizienzoptimierter Verdichter: HG(X)22e (e-Serie).
Neue Verdichterbaureihe optimiert für das Kältemittel R134a: HG R134a Verdichter
Neue Verdichterbaureihe für Kohlenwasserstoffe (HC) als Kältemittel (R290, R600a und R1270): HG HC Verdichter.
Erweiterung der ASERCOM-Zertifizierungen für die Verdichter HGX34e/255‑4 + 315‑4 + 380‑4 mit dem Kältemittel R134a.
Update-Funktion.

Hinweise zur Installation der
GEA Bock Software VAP 10

Systemvorrausetzungen:

Microsoft Windows XP/Vista/7
Microsoft .NET Framework 4
Mind. 200 MB freien Festplatten-Speicherplatz

Schritte zur Installation:

Speichern Sie die Installationsdatei vap-setup.exe auf Ihrem Rechner .
Starten Sie diese Installationsdatei durch Doppelklick.
Folgen Sie den Schritten durch den Installationsdialog.

Zur Ausführung des VAP’s ist das Programm Microsoft.NET Framework 4 notwendig. Dies ist eine kostenlose Software von Microsoft. Sollte das Programm noch nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, wird dies automatisch während der Installation nachinstalliert. Dazu benötigen Sie eine aktive Internetverbindung. Der Download kann abhängig von der Internetverbindung bis zu 50 Minuten benötigen.

Wenn Sie Fragen zur Bedienung, Anregungen zur Software oder einen Fehler melden möchten, können Sie uns gerne über Email oder Telefon kontaktieren:

Email: vap.bock@geagroup.com

Telefon: +49 (7022) 945 4-125

Hier der Link zur Installation:
http://www.bock.de/vap10.html

Kontakt

GEA Refrigeration Technologies
Dorstener Straße 484
D-44809 Bochum
Sarah Lina Hamann
Marketing & Public Relations
Social Media