infoteam erhält TÜV Zertifkat für seinen Functional Safety Management Prozess

Zertifizierter Prozess zur Softwareentwicklung für sicherheitsrelevante Systeme nach IEC 61508:2010
(PresseBox) (Bubenreuth, ) Safety-Softwareentwicklung von infoteam gibt es jetzt mit Brief und Siegel.

Der infoteam Functional Safety Management Prozess (iFSM) ist nun durch den TÜV SÜD nach IEC 61508:2010 (SIL 1-3) zertifiziert.

Anlässlich der HMI nahm Gregor Schmitt, Key Account Manager Safety bei infoteam, die Urkunde von Günther Greil, General Manager Automation TÜV SÜD Rail GmbH, entgegen.

Die Entwicklung von Software nach Kriterien des Functional Safety Management erfordert mehr als nur Versionskontrolle, Editor und Compiler. Für die effiziente Softwareentwicklung in Projekten der funktionalen Sicherheit ist eine Kette von aufeinander abgestimmten Werkzeugen und ein auf den Sicherheitslebenszyklus abgestimmter Prozess von Vorteil.

Effizientere Softwareentwicklung durch flexiblen Prozessleitfaden.

Der iFSM Prozess ist ein Prozessmodell das auf die individuellen Bedürfnisse eines Projektes angepasst werden kann und muss. Nicht jedes Projekt erfordert dieselben Schwerpunkte im Prozess. Das ist u.a. abhängig vom angestrebten SIL Level.
infoteam hat zur Unterstützung von Functional Safety Management nach IEC 61508:2010 das iFSM Prozessmodell basierend auf dem ALM-System "Microsoft Team Foundation Server" implementiert. Die Transparenz und die Effizienz der Entwicklung werden hierdurch nachhaltig gesteigert. Das Entwicklungsrisiko wird erheblich reduziert. Prozesse werden gelebt, ohne zu sehr im Vordergrund zu stehen. Die Integration der Werkzeuge in eine zentrale Datenbasis optimiert die Informationskette und vermeidet redundante Datenpflege.

Fotomaterial zum Download
- Foto von der Übergabe des TÜV Zertifikats an Gregor Schmitt, infoteam Software AG

- JPG des Zertifikats TÜV SÜD

- JPG des TÜV Siegels IEC 61508


Über infoteam Software AG
Die infoteam Software AG entwickelt System-Software für die Bereiche Industrieautomatisierung, Life Science und Healthcare. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und beschäftigt heute an drei Standorten 140 Mitarbeiter. infoteam Software ist eine Mitarbeitergesellschaft, alle Anteile werden derzeit von zwölf Mitarbeitern gehalten.

Schwerpunkt der Entwicklungstätigkeit bilden interaktive Softwaretools unter Windows und Linux sowie Embedded Systeme für Industrie-Controller, Robotik, medizinische Diagnostik, Laborautomatisierung und Energieerzeugung/-verteilung. Im Bereich Medizintechnik entwickelt infoteam u.a. Editoren für automatisierte Labortests und garantiert durch professionelle Qualitätsarbeit höchstmögliche Sicherheit für diese sicherheitskritische Branche. In 2007 und 2011 wurde infoteam von Siemens Healthcare MR zum Lieferanten des Jahres gekürt.

Ergänzt wird das Produktportfolio durch ein breites Angebot an Service und Supportleistungen, Schulungen und Workshops.
Zum Kundenstamm gehören die führenden Hersteller von Industriecontrollern aus den Bereichen Medizintechnik, Automatisierung und Energieerzeugung
und -versorgung in Europa, den USA und Fernost.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bubenreuth bei Erlangen, im Süden Deutschlands, eine Niederlassung in Dortmund, sowie Tochtergesellschaften in Stäfa/Schweiz und Beijing/China.
infoteam Software ist zertifiziert gemäß ISO 9001:2008.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infoteam.de

Kontakt

infoteam Software AG
Am Bauhof 9
D-91088 Bubenreuth
Michaela Finnie
PR/Unternehmenskommunikation
Communications Managerin
Social Media