Quest Software stellt neue Cloud-basierte E-Mail-Lösung vor

Coca-Cola erzielt Kosteneinsparungen von 15 Prozent bei Migration auf Office 365
(PresseBox) (München, ) Als Experte im Bereich Migration vereinfacht Quest Software mit der neuen Quest OnDemand Migration for Email die Migration auf Microsoft Office 365 und gehostetes Exchange noch weiter. Die benutzerfreundliche, Cloud-basierte Migrationslösung baut auf der Microsoft-Azure-Plattform auf und ist perfekt geeignet für Unternehmen und Managed Service Provider, die ihre Kunden auf eine gehostete Plattform migrieren möchten. Die OnDemand Migration for Email ist eine der ersten Lösungen, die Office-365-Migration ermöglichte als der Services letztes Jahr ins Leben gerufen wurde. Sie bietet Unternehmen ferner eine stressfreie Migration und Chancen, die gesamten Funktionalität, den Komfort und die Kosteneinsparungen der Cloud optimal zu nutzen.

Alexander Neff, Geschäftsführer DACH bei Quest Software: "In den letzten vierzehn Jahren wurden über 30 Millionen Mailboxen und User in die Cloud migriert. Unsere innovative und erweiterte Suite ermöglicht eine Migration zu Microsoft Office 365 und gehostetes Microsoft Exchange von zahlreichen Plattformen aus, sei es Lotus Notes, Google, Novell GroupWise vor Ort installiertes Exchange. Quest-Lösungen minimieren zudem kostengünstig das Risiko. So schafft die IT die Migration stressfrei, pünktlich, im Budgetrahmen und mit minimaler Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebs."

Quest stellt einfache und sichere Migration auf Office 365 sicher

Die umfangreiche Migrationslösung von Quest enthält die ganze Bandbreite an Migrations- und Koexistenz-Lösungen, um die Risiken, die mit E-Mail-Migrationsprojekten verbunden sind, zu eliminieren bzw. zu minimieren. Die Lösungen von Quest garantieren Business Continuity - so können z.B. bereits migrierte User weiterhin mit Usern, die noch nicht migriert sind, kommunizieren und zusammenarbeiten und beispielsweise Termine einstellen oder die Verfügbarkeit im Kalender prüfen. Zu diesem Zweck hat Quest den Coexistence Manager for GroupWise erweitert, der nun GroupWise 7 unterstützt. Die neue Version ermöglicht echte Koexistenz zwischen GroupWise 7 und Exchange 2010 bzw. Office 365. Darüber hinaus schafft sie die Koexistenz für Novell-Kunden, die zu der jüngsten Version von GroupWise gewechselt sind.

Die Lösung GroupWise Migrator for Exchange, die Ende dieses Quartals verfügbar sein wird, besitzt zahlreiche Erweiterungen zur Reduzierung des Produktivitätsausfalls. Dazu gehören auch die Funktionalitäten, wiederkehrende Termine, die in GroupWise erstellt wurden, zu migrieren, sowie die Ressourcenerstellung im Active Directory während der Migration auf Exchange. Die bewährten und erprobten Best Practices von Quest für die Migration helfen Unternehmen dabei, häufig gemachte Fehler zu vermeiden und bieten Unterstützung für die bessere Vorbereitung, Migration, Koexistenz und Steuerung des Migrationsprozesses auf neue Technologien, einschließlich Active Directory, Exchange, Office 365, SharePoint, und Windows.

Steve Dickson, Senior Vice President und General Manager, Windows Server Management bei Quest Software: "Mit einem Upgrade auf Office 365 oder gehostetes Exchange können Unternehmen signifikante Kostenvorteile realisieren, einschließlich Reduzierung von IT-Kosten, besserer Zuverlässigkeit der Infrastruktur und vereinfachte Systemsteuerung. Immer mehr IT-Manager erkennen diese Vorteile, und die Migration in die Cloud gewinnt daher an Priorität in ihren Unternehmen. Mit Quest lässt sich der Migrationsprozess stark vereinfachen."

Kevin Allison, General Manager für Exchange, Microsoft : "Als weltweiter Preferred Partner liefert Quest Software Migrationswissen, mit dessen Hilfe Unternehmen jeder Größe auf neue Applikationsplattformen und Betriebssysteme umsteigen können und gleichzeitig ihre Risiken minimieren, die IT-Kosten senken und die Produktivität erhöhen. Die Umsetzungserfahrung von Quest und das robuste Set an Windows-Server-Management-Lösungen helfen unseren Kunden, die Migration zu beschleunigen."

Coca-Cola ist zufriedener Kunde

Die Coca-Cola Bottling Company United migrierte kürzlich 1.200 Mitarbeiter von Lotus Notes auf Office 365. Der Wechsel ist Teil der Strategie zur Modernisierung der Arbeitsumgebung, Zusammenarbeit mit anderen Getränkeherstellern und Reduzierung der IT-Kosten. Das Unternehmen arbeitet dabei mit dem Quest-Premier-Partner InfraScience und der Microsoft Corp. zusammen, um 1.200 Postfächer mit 250.000 Kontakten und mehr als 2 TB Datenvolumen auf Microsoft Office 365 zu migrieren. Gleichzeitig wird mit Hilfe der flexiblen und automatisierten Migrationslösungen von Quest die Störung für die User minimiert, der Zugriff auf mobile Geräte verbessert und Cloud-basierte Disaster Recovery-Funktionalitäten erzielt.

"Dank der Kombination aus dem InfraScience Team und der Migrationslösung von Quest konnten wir unsere Erwartungen an eine schnelle, kostengünstige Migration übertreffen, die sich für die User kurz und schmerzlos gestaltet", so Mike Neighbors, Vice President of Information Technology bei der Coca-Cola Bottling Company United. "Wir konnten nicht nur unsere Top-Ziele erreichen, sondern realisieren darüber hinaus Kosteneinsparungen von mindestens 15 Prozent, auch bei den Umstellungskosten, im Vergleich zum Betrieb unserer vorherigen Lotus-Notes-Umgebung."

"Erfolgreiche Migrationen erfordern starke Partner, robuste Tools und schrittweise Implementierung", sagt Mark Pierce, Mitgründer und Managing Officer von InfraScience. "Wir danken der Coca-Cola Bottling Company United, Quest und Microsoft sehr herzlich für die enge Zusammenarbeit mit uns. Dadurch konnten wir unser gemeinsames Wissen, unsere Expertise und Best Practices einbringen und so den Gesamtprozess optimieren."

Erfahren Sie mehr über Quest Software Lösungen unter:

- Quest Software, Inc.: http://www.questsoftware.de
- "Office 365 Migration for Dummies": http://media.wiley.com/...
- White paper, "How to Beat a Cloud Skeptic: Four Steps Towards Rationalizing the Great Cloud Debate" : http://www.quest.com/...
- Twitter: http://mobile.twitter.com/... Facebook: http://www.quest.com/facebook
- LinkedIn: http://www.linkedin.com/
- Quest TV: http://www.quest.com/tv/
- RSS news releases: http://www.quest.com/...
- Technorati Tags: Quest Software

Kontakt

Dell Software GmbH
Im Mediapark 4e
D-50670 Köln
Julia André
Waggener Edstrom Worldwide GmbH
Mandy Kuhl
Waggener Edstrom Worldwide GmbH
Social Media