Aussteller- und Besucherrekord bei 4. PaintExpo

PaintExpo baut Position als globale Leitmesse für industrielle Lackiertechnik weiter aus
(PresseBox) (Oberboihingen, ) Mit einem Plus von über 25 Prozent bei Ausstellern und Besuchern verzeichnete die 4. PaintExpo ein Rekordwachstum. Für beste Stimmung bei den 410 Ausstellern aus 24 Ländern sorgten neben der Quantität die gezielten Anfragen und konkreten Projekte, mit denen die 8.028 Besucher der internationalen Leitmesse für industrielle Lackiertechnik vom 17. bis 20. April 2012 nach Karlsruhe kamen. Die Besucher wiederum begeisterte das umfassende und repräsentative Angebot sowie die konzentrierte Präsentation.

„Man spürt, dass die PaintExpo in diesem Jahr noch ernster genommen wurde in der Branche und noch professioneller geworden ist. Es kommen ausschließlich Fachbesucher, die ein Problem haben und dafür eine Lösung suchen. Außerdem hat die Messe weiter an Internationalität zugelegt. Rund ein Drittel der Anfragen und Projekte, die wir während der vier Messetage erhalten haben, kamen von Besuchern aus dem Ausland“, berichtet Petra Schotte-Pirker, Marketing bei der WIWA Spritztechnik Wilhelm Wagner GmbH & Co. KG. So zufrieden mit ihrer Messeteilnahme äußerten sich nahezu alle der 410 Aussteller, 25,4 Prozent mehr als 2010. Die ausstellenden Unternehmen kamen aus 24 Ländern, der Anteil ausländischer Aussteller lag bei 26,3 Prozent und ist im Vergleich zur Veranstaltung 2010 um rund sechs Prozent gestiegen. Die Unternehmen präsentierten auf 10.406 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche – ein Plus von 28,8 Prozent – Produkte und Lösungen für das Nasslackieren, Pulverbeschichten und Coil Coating. Ein mit 25,5 Prozent sehr deutliches Plus kann die internationale Leitmesse für industrielle Lackiertechnik auch bei der auf 8.028 gestiegenen Besucherzahl vermelden. 21,2 Prozent der Fachbesucher reisten aus dem Ausland nach Karlsruhe an. Insgesamt waren 63 Länder aus allen Kontinenten vertreten.

Qualifizierte Anfragen und konkrete Projekte
Überzeugt hat bei der von der FairFair GmbH organisierten Veranstaltung aber nicht nur die Quantität und Internationalität der Besucher, sondern auch die Qualität. Aufgrund der hohen fachlichen und Entscheidungskompetenz ging es in den Gesprächen konkret zur Sache, wie von den Ausstellern zu erfahren war. „Wir haben das erste Mal an der PaintExpo teilgenommen und die Messe hat unserem Unternehmen viel gebracht. Im Vergleich zu anderen Messen ist diese gezielt für die industrielle Lackiertechnik, so dass wir viele interessante neue Kontakte zu wichtigen Unternehmen knüpfen und konkrete Termine für weiterführende Gespräche vereinbaren konnten“, freut sich Claudia Vignati, Assistentin der Geschäftsleitung beim italienischen Hersteller von Vorbehandlungssystemen CHEMTEC Srl. Auch Rüdiger Strunz, Prokurist Vertrieb und Marketing bei der CWS Powder Coatings GmbH ist mit dem Messeverlauf sehr zufrieden: „Für uns hat sich die PaintExpo international zur Schwerpunktmesse entwickelt. Wir sind hier mit unseren gesamten ausländischen Töchtern vertreten und haben viele qualifizierte Anfragen auch aus Osteuropa, Benelux und dem asiatischen Raum erhalten. Wir werden 2014 definitiv wieder auf der PaintExpo ausstellen.“ Sicher ist die Teilnahme in zwei Jahren auch schon für Karin Schumann, Marketing, ITW Industrial Finishing Oberflächentechnik GmbH: „Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Wir hatten sehr viel internationales Publikum am Stand aus der Automobilindustrie, der Metall verarbeitenden Industrie und dem Bereich Kunststoffbeschichtung. Auch viele neue hochwertige Kontakte haben sich ergeben. Unser Management hat die Messe ebenfalls besucht und das Fazit gezogen, dass es ein Muss ist, hier vertreten zu sein.“ Überrascht vom Besucherandrang war auch Martin Heinrich: „Wir haben das erste Mal ausgestellt und die Resonanz war überwältigend, mit so viel hätten wir nicht gerechnet. Viele Besucher haben schon etwas über Nanokeramik gehört und in den Gesprächen ging es um ganz konkrete Projekte. Wir werden auf jeden Fall in zwei Jahren wiederkommen“, berichtet der Geschäftsführer der D O K Chemie GmbH. „Die Messe war für uns hervorragend. Wir konnten hier sehr viele unserer südamerikanischen Kunden treffen, neue Kontakte knüpfen, Gespräche mit Partnerunternehmen führen und uns über die neueste Technologien und Trends informieren. Wir haben auch erfahren, dass im kommenden Jahr die PaintExpo Eurasia in Istanbul stattfindet und werden dort ausstellen“, fasst Pablo Meeuwes, Geschäftsführer der Göttert SA in Argentinien, seine Messeerfahrung zusammen. Das Ziel, First Tier Supplier kennen zu lernen, veranlasste den australischen Lackhersteller Coating & Industrial Technologies Pty Ltd an der PaintExpo teilzunehmen und es wurde mehr als erfüllt: „Wir haben nicht nur exzellente Kontakte zu Besuchern aus der Automobilindustrie knüpfen können, sondern auch zu Herstellern von Brillen, Möbeln und vielen anderen Bereichen, in denen Kunststoffe lackiert werden. Sie kamen natürlich aus dem deutschsprachigen Raum aber auch aus Italien, den USA, Japan, Korea, Frankreich, Holland, Belgien und Osteuropa. Wir haben uns sehr wohl gefühlt auf der Messe, was auch an der Super-Organisation lag“, war vom Geschäftsführer Joachim Riederich (Jogi) zu hören.

Informations- und Beschaffungsplattform Nummer 1 für Anwender
Für Anwender rund um den Globus ist die PaintExpo ebenfalls die erste Wahl, wenn es um Lösungen für das Nasslackieren, Pulverbeschichten und Coil Coating geht. Dies liegt einerseits an der Konzentration auf die industrielle Lackiertechnik, andererseits am weltweit umfassendsten und repräsentativsten Angebot von der Vorbehandlung über Lacke, Anlagen- und Applikationstechnik bis zur Endkontrolle und Verpackung.
Die nächste PaintExpo, internationale Leitmesse für industrielle Lackiertechnik, findet vom 8. bis 11. April 2014 in Karlsruhe statt. Vom 12. bis 14. September 2013 veranstaltet die FairFair GmbH gemeinsam mit dem türkischen Partner Artkim Fuarcilik die 2. PaintExpo Eurasia, Fachmesse für industrielle Lackiertechnik, in Istanbul, Türkei. www.paintexpo.de

- - -

Wir freuen uns auf eine Kopie beziehungsweise einen Link von/zu allen Veröffentlichungen, in denen Inhalte aus dieser Mitteilung verwendet werden.

Ansprechpartner für Redaktionen und zum Anfordern von Bildmaterial:

SCHULZ. PRESSE. TEXT, Doris Schulz, Martin-Luther-Straße 39, 70825 Korntal, Deutschland, Fon +49 (0)711 854085, ds@pressetextschulz.de
www.schulzpressetext.de

FairFair GmbH, Jürgen Haußmann, Max-Eyth-Straße 19, 72644 Oberboihingen, Deutschland, Fon +49 (0)7022 6025510, Fax +49 (0)7022 60255 77, info@paintexpo.de, www.paintexpo.de

Weitere Ausstellerstimmen
Claudia Haimerl, Marketing, Sturm Gruppe, Deutschland,
„Wir sind wieder sehr zufrieden mit unserer Messeteilnahme. Wir konnten hervorragende Kontakte knüpfen. Es waren Entscheider auf der Messe, so dass man gezielt arbeiten und etwas voranbringen konnte. Wir werden sicher auch 2014 wieder auf der PaintExpo ausstellen.“

Angelo Pagani, Export Manager, ALCEA Srl, Italien
„Die Messe startete etwas ruhig aber ab dem zweiten Tag verlief sie sehr gut für uns. Wir konnten gute Kontakte knüpfen, die uns helfen werden, unsere Präsenz auf dem deutschen Markt zu verbessern und auch darüber hinaus. Denn wir hatten interessante Besucher beispielsweise aus Litauen, Bulgarien, Rumänien, Serbien, Singapur, Portugal und Frankreich am Stand. Unsere Teilnahme an der PaintExpo hat sich daher 100 Prozent ausgezahlt.“

Fatih Dogan, Geschäftsführer, Hertz Kompressoren GmbH, Deutschland
Die PaintExpo ist gut für uns gelaufen. Wir haben unser Ziel, Kontakte zu Unternehmen aus dem Bereich Lackieranlagenbau, Lackiertechnologie und Anwender zu knüpfen, erreicht. Rund 80 Prozent der Kontakte kamen aus Deutschland, was wir auch wollten. Die Messeteilnahme hat sich daher für uns gelohnt und ich denke, wir werden auch 2014 wieder dabei sein.“

Hans-Jürgen Multhammer, Geschäftsführer, ASIS Automation Systems & Intelligent Solutions GmbH, Deutschland
„Hier hat man einen sehr angenehmen Rahmen, um Gespräche in einer Kompaktheit zu führen, die man im Tagesgeschäft nicht unterbekommt. Wir hatten wieder sehr viele Besucher am Stand auch aus Asien und Amerika. Unsere Messeteilnahme hat sich auf alle Fälle gelohnt.“

Ogün Okyar, Export Manager, IBA Kimya Sanayi ve Ticaret A.S., Türkei
„Unsere erste Messeteilnahme an der PaintExpo war Teil der europäischen Wachstumsstrategie von IBA Kimya und wir sind froh, dass wir in Karlsruhe ausgestellt haben. Wir hatten in jeder Hinsicht eine gute Zeit. Dazu trug die stressfreie Organisation bei, überall gab es helfende Hände und nicht zuletzt konnten wir sehr viele Kontakte zu gut informierten Fachleuten aus ganz Europa knüpfen. Wir freuen uns schon auf die kommende PaintExpo.“

Erik Calundan, Marketing Manager, CALDAN Conveyor A/S, Dänemark
“Wir stellen seit 2006 auf der PaintExpo aus und das war für uns bisher die beste Messeteilnahme mit vielen Gesprächen, die super waren. Die PaintExpo ist der richtige Treffpunkt für die Lackierbranche aus aller Welt, es ist wie bei Freunden.“

Abdullah Soyaslan, Sales Manager, STR Technical Machine Ltd. Co., Türkei
“Der europäische Markt ist für uns neu und wir sehen ein großes Potential hier. Die PaintExpo ist eine bekannte Messe und genießt einen guten Ruf, deshalb haben wir uns dieses Jahr für eine Messeteilnahme entschlossen. Es war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung für uns und ich denke, wir werden auch in zwei Jahren wieder dabei sein.“

Andreas Ludwig, Sales OEM / Marketing Prokurist, Mäder Plastiklack AG, Deutschland
„Für uns als Lackhersteller, der die Automobil-, Bahn- und allgemeine Industrie beliefert, ist die PaintExpo eine der wichtigsten Messen, weil wirklich aus allen Bereichen Besucher kommen. Wir sind definitiv auch in zwei Jahren wieder dabei.“

Anuj Gupta, Director, Rapid Coat Powder Coatings, Indien
“Wir waren das erste Mal auf der PaintExpo und sind insgesamt zufrieden mit dem Verlauf. Die Organisation war sehr gut, wir konnten viele gute Kontakte zu Unternehmen aus Osteuropa knüpfen. Leider hatten wir nicht so viele Besucher aus Westeuropa am Stand wie wir uns das gewünscht hätten. Bei der nächsten PaintExpo werden wir aber definitiv wieder dabei sein.“

Rolf Müller, Verkaufsleiter Spezialapplikationen, IST Metz GmbH, Deutschland
„Bei der PaintExpo weiß jeder Besucher was UV ist, da fragt keiner, was machen Sie. Hier treffen wir ausschließlich auf Fachpublikum, die Besucher kommen mit konkreten Projekten. Deshalb ist das auch die einzige Messe, an der wir als IST Metz im Bereich der dreidimensionalen Lackierung teilnehmen.“

Holger Weierstall, Außendienstmitarbeiter, Walther Spritz- und Lackiersysteme GmbH, Deutschland
„Die Frequenz und die Qualität der Anfragen waren sehr gut. Die Besucher kamen aus allen Branchen und es war sehr viel internationales Publikum da.“

Hans-Jörg Wössner, Generalbevollmächtigter, acp – advanced clean production GmbH, Deutschland
„Wir stellen eine deutliche Zunahme der Anfragen für das Reinigen vor dem Lackieren fest, wobei Dinge wie Platz- und Kosteneinsparungen eine immer wichtigere Rolle spielen. Das können wir mit unserer CO2-Schneestrahltechnologie bieten. Daher war die PaintExpo 2012 für uns noch erfolgreicher als 2010 und wir sind in zwei Jahren wieder dabei.“

Andrew Walton, General Manager, Euromask Ltd., United Kingdom
“Unsere Messeteilnahme war eine ausgesprochen positive Überraschung. Der Besuch war sehr gut und die Qualität der Kontakte exzellent.“

Oliver Kupfer, Geschäftsführer, Kupca Kunststoffsysteme, Deutschland
„Wir haben hier Lackiergestelle aus Kunststoff ausgestellt und sind mit unserem Produkt sehr gut angekommen. Es gab kein allgemeines Geplänkel, sondern konkrete Fachgespräche. Schwerpunkt dabei waren Besucher aus der Automobilindustrie und das international.“

Lars Karlsson, Technical & Marketing Director, TRIAB / Tri Innovations AB, Schweden
„Die Messe lief für uns gut. Wir konnten interessante Kontakte knüpfen, haben Kollegen getroffen und Unternehmen kennengelernt, die für uns als Repräsentanten in anderen Ländern arbeiten möchten.“

Adam Mitchell, Marketing, Pollution Control Products Co., USA
“Dies war unsere erste Teilnahme an einer Messe für Lackiertechnik in Europa und es war mehr als eine angenehme Überraschung. Wir reisen mit exzellenten Kontakten und neuen Kunden zurück. Ich denke wir werden an der PaintExpo 2014 mit einem größeren Stand teilnehmen.“

Matthias Gebhart, Projektierung Vertrieb, Vollert Anlagenbau GmbH, Deutschland
„Wir hatten sehr regen Besuch, interessiertes Fachpublikum mit konkreten Anfragen und Wünschen für Projekte und Planungen. Es ist hier ein gezieltes Suchen nach Herstellern und Lösungen für bestimmte Anwendungsfälle. Aus dem Ausland sind es häufig Anfragen von Anlagenherstellern, die keine eigene Fördertechnik im Programm haben“.

Kontakt

FairFair GmbH
Max-Eyth-Straße 19
D-72644 Oberboihingen
Doris Schulz
SCHULZ. PRESSE. TEXT.

Bilder

Social Media