Atlantik Elektronik präsentiert Europas erstes Mehrkanal-Wireless-Modul für das 868 MHz SRD Band

Intelligentes Modul von Digi bedient europäisches SRD-Band
XBee 868LP Mehrkanal-Wireless Modul (PresseBox) (Planegg, ) Mit Europas erstem Mehrkanal Wireless Modul für das 868 MHZ SRD-Band von Digi, präsentiert Atlantik Elektronik ein Modul, das den Kanal bei Interferenzen automatisch wechselt.

Aufgrund der integrierten "Listen Before Talk" (LBT) und der "Adaptive Frequency Agility" (AFA) Technologie kann das XBee 868 LP Mehrkanal Wireless Modul die Betriebsfrequenz im 868 MHz Band bei Interferenzen automatisch wechseln.

Das energiesparende und kostengünstige Modul basiert auf dem ADF7023 Funkreceiver und eignet sich hervorragend für Anwendungen im Energiemanagement, für Sensorlösungen und weitere Wireless-Anwendungen.

"Beim gleichzeitigen Einsatz mehrerer 868-MHz-Geräte steigt das Risiko von Funkinterferenzen", erklärt Ottmar Flach, Geschäftsführer der Atlantik Elektronik GmbH. "Mit dem XBee 868LP muss der Nutzer nicht darauf warten, dass jemand den Kanal wechselt, wenn Interferenzen entstehen. Das XBee 868LP sucht für eine optimale Netzwerkleistung automatisch nach dem besten Kanal. Das ist sein Alleinstellungsmerkmal, denn er nutzt eine patentierte Methode, mit der sich innerhalb von 5 ms feststellen lässt, ob der Sendekanal frei verfügbar ist."

Mit 30 Kanälen ist das XBee 868LP gegen Interferenzen extrem beständig.

Es nutzt den für SRD (Short Range Devices) freigegebenen Frequenz-bereich von 863 bis 870 MHz und verbraucht im Energiesparmodus weniger als 2 µA.

Mit der maximal möglichen Sendeleistung von 12dBm und einer Übertragungsrate von 10kbps (Empfängerempfindlichkeit -106dBm) erreicht es eine maximale Reichweite von 4 km (im freien Feld bei Sichtverbindung) und in Gebäuden maximal 150 m.

Die Energieversorgung erfolgt über eine Spannungsquelle von 2,7V bis 3,6V, wobei das Modul im Sendebetrieb 47mA aus der Versorgung und im Empfangsbetrieb 26mA aufnimmt.

Das XBee 868LP kann mit Digi's kostenfreiem X-CTU-Tool einfach konfiguriert werden, was die Entwicklungszeit von Monaten auf Wochen reduziert.

Die beliebte XBee-Produktreihe, mit ihren einheitlichen Hardware-Abmessungen, bietet Entwicklern enorme Flexibilität und ist besonders einfach zu verwenden. Pin-kompatible und austauschbare Mehrkanal-XBees sind in gängigen internationalen Standards verfügbar. So gibt es eine 2,4 GHz Version für den weltweiten Einsatz und ein 865 MHz Modul für den indischen Markt. Eine 900 MHz Version soll im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen.

Kontakt

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
D-82152 Planegg
Wicki Winzer
Marketing Kommunikation
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media