Neue Version der DeskCenter® Management Suite macht Administratoren und IT Leiter glücklich

Version 9.4 überzeugt durch umfassendes Active Directory Management
Auch typische Benutzerserviceanforderungen wie Kennwortänderungen können nun direkt in DeskCenter® für das Active Directory erfolgen. (PresseBox) (Leipzig, ) Der führende Anbieter für IT Lifecycle Management Lösungen DeskCenter® Solutions AG veröffentlicht heute eine neue Version seiner DeskCenter® Management Suite.

Weniger Aufwand durch ein innovatives Active Directory Management und PowerShell Unterstützung

Neu ist ein umfassendes Active Directory Management, das die Prozesse für IT-Administratoren noch stärker automatisiert, standardisiert und deutlich vereinfacht. Eine Synchronisation zwischen Active Directory und DeskCenter® spart die Bedienung einer separaten Oberfläche. Das komplette Active Directory (Computer, Benutzer und Komponenten) und auch verteilte Active Directory Strukturen können nun aus DeskCenter® verwaltet werden. Das umfangreiche Active Directory Management macht es möglich, beliebig viele Active Directory Verzeichnisse zu verwalten, Benutzer und Systeme anzulegen und umzubenennen, Kennwörter zurückzusetzen und vieles mehr.

Ein weiteres Highlight der 9.4 ist der neue, intelligente Scripteditor, der nun auch die Integration von PowerShell-Scripten erlaubt. Der neue Editor ermöglicht das Schreiben von Scripten, unter Zugriff auf alle Möglichkeiten der DeskCenter® Management Suite, intuitiv durch ein intelligentes Auto-Vervollständigen, bei dem alle möglichen Befehle passend vorgeschlagen werden. Auch steht ein direkter Zugriff auf alle Datenbankfelder zur Verfügung. Die Einbindung von PowerShell integriert den neuen Standard für Scripting und unterstützt sogar schon PowerShell 3.0, die ab Windows 8 Standard sein wird.

"Darüber hinaus können sich DeskCenter® Kunden über mehr als 100 Neuerungen und Optimierungen freuen.", so DeskCenter® Vorstandsvorsitzender Michael Witzsche.

Auch IT Leiter profitieren von der DeskCenter® Management Suite

Zahlreiche Compliance-Anforderungen lassen sich durch die automatische Dokumentation nun auch des Active Directory mit der DeskCenter® Management Suite fast von alleine erfüllen. So wird in einer einzigen Oberfläche und Datenbank der gesamte IT Serviceprozess abgebildet und somit auch dokumentiert. Dadurch unterstützt DeskCenter® optimal zum Beispiel bei der Einführung von Qualitätsmanagementsystemen oder Sicherheitsrichtlinien wie der DIN ISO 27001. Natürlich dürfen sich IT Verantwortliche auch darüber freuen, dass ihre Prozesse durch die Integration von Inventarisierung, Asset Management, Software Asset Management (SAM), Softwareverteilung, Patch Management, Betriebssystemverteilung, Fernwartung und Service Management in einer einzigen Lösung effizienter und IT Service somit produktiver wird.

DeskCenter® stellt Ihnen gern kostenlos eine Teststellung der neuen Version zur Verfügung oder präsentiert die DeskCenter® Management Suite in einem Webcast oder Vor-Ort-Termin. Bitte wenden Sie sich dazu an Tina Leithold. Weitere Informationen zur DeskCenter® Management Suite 9.4 sowie die komplette Featureliste finden Sie unter www.deskcenter.com.

Kontakt

DeskCenter Solutions AG
Arthur-Hoffmann-Straße 175
D-04277 Leipzig
Tina Leithold
Leitung Marketing & PR

Bilder

Social Media