ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH mit zahlreichen Neu- und Weiterentwicklungen auf der SicherheitsExpo und auf Erfolgskurs

Das mobile Programmiergerät für die CLIQ-Remote-Technologie empfängt die geänderten Schließberechtigungen für den Nutzerschlüssel via Mobiltelefon / Foto: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH (PresseBox) (Berlin/Albstadt, ) Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH präsentiert auf der SicherheitsExpo in München ihre neuesten Techniken und Weiterentwicklungen in den Bereichen Gebäudesicherheit und Zutrittskontrolle. Vom 4. bis 5. Juli informiert der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen unter anderem über seine erweiterten Erfolgsprodukte CLIQ-Remote und MEDIATOR sowie über den innovativen und weltweit einzigartigen ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung.

Die CLIQ-Remote-Technologie von IKON revolutioniert die Verwaltung von Schließanlagen. Mit der innovativen Entwicklung der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH kann jede CLIQ-Schließanlage orts- und zeitunabhängig programmiert und verwaltet werden. ASSA ABLOY setzt mit dieser Produktentwicklung einen Meilenstein in der Verwaltung von Schließanlagen. Die CLIQ-Remote-Technologie für VERSO CLIQ- und +CLIQ-Anlagen ermöglicht den bequemen und flexiblen Zugriff auf die Schließanlagenverwaltung über das Internet. "Und zwar jederzeit und überall. Für unsere Kunden bedeutet das einen echten Mehrwert für die Wertschöpfungskette ihrer Schließanlagenverwaltung", betont Alexander Kroll vom ASSA ABLOY-Produktmanagement. Grund für diese Flexibilität ist eine virtuelle Vernetzung zwischen den Schließanlagen-Komponenten. Über die Software CLIQ Web Manager können Berechtigte via Internet Zugangsberechtigungen vergeben oder entziehen, die direkt an die Programmiergeräte überstellt werden. Dort erhält der Nutzer mit seinem VERSO CLIQ-Schlüssel E3 bei nächster Gelegenheit seine aktuellen Zugangsberechtigungen. Ergänzt wird das System von IKON durch ein mobiles Programmiergerät und ein Wandprogrammiergerät; die Sicherheit der Internetverbindung wird über eine 128Bit-SSL-Verschlüsselung in Verbindung mit Software-Zertifikaten geboten.

Das ASSA ABLOY MEDIATOR-System ist optimal für die Anwendung im Objektbereich geeignet: Das selbstverriegelnde Fluchttürschloss mit elektrischem Türöffner ist VdS-geprüft und für Feuer- und Rauchschutztüren sowie für Fluchtwege zugelassen. Die Vorteile, die der MEDIATOR bisher vor allem für Mehrfamilienhäuser brachte, können auch im Objektbereich genutzt werden, wo die Vorschriften deutlich höher sind. Der MEDIATOR leistet einen hohen Einbruchschutz, ermöglicht jederzeit einen sicheren Fluchtweg und bringt für die Nutzer einen hohen Komfort. Das erfolgreiche System ist auch mit Mehrpunktverriegelung erhältlich, die verschiedene Türen über ein Hauptschloss und zwei Nebenschlösser an drei Punkten fest verschließt und verriegelt.

Eine echte Innovation ist der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer: Die Neuentwicklung ist der weltweit erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung. Der Gleitschienentürschließer verfügt über einen Fluchttüröffner und ein Fallenschloss und bietet die Möglichkeit, Feuer- und Rauchschutztüren nachträglich mit einer Rettungswegverriegelung auszustatten. Gerade Gebäudebetreiber haben häufig das Bedürfnis, Feuerschutztüren im Nachhinein mit einer Rettungswegverriegelung zu versehen. Mit dem Sicherheits-Türschließer geht diese Nachrüstung jetzt schnell und einfach: vorhandenen Türschließer abschrauben, Sicherheits-Türschließer anschrauben - ohne Bohren, Fräsen, Feilen, Schleifen oder Sägen. Dabei besteht keine Gefahr, die Zulassung der Tür als Feuerschutztür zu verlieren. Denn der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer nutzt einfach die vorhandenen Bohrlöcher für Türschließer nach DIN EN 1154 und setzt darauf eine verlängerte Montageplatte.

Mehr Informationen zu allen Produkten und Systemen erteilen die Produktmanager der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der diesjährigen SicherheitsExpo auf Stand D 21.

IKON, hervorgegangen aus der 1926 gegründeten ZEISS IKON AG, ist in Deutschland die erfolgreichste Marke von ASSA ABLOY für Schließ- und Sicherheitstechnik. Produkte und Lösungen der Marke IKON nehmen eine Spitzenposition ein und sind state-of-the-art. Sie sorgen für aktiven Einbruchschutz und schützen Menschen und Werte.

effeff, 1936 als Werkstatt für Feinmechanik und Elektrotechnik gegründet, ist die weltweit führende Marke für elektromechanische Ver- und Entriegelung. Die Produkte sorgen heute in über 75 Ländern der Welt für Sicherheit und Komfort.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 37.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von über 4,2 Milliarden Euro.

Kontakt

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
D-72458 Albstadt
Bernadette Rodens
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Kommunikation

Bilder

Social Media