Mit "Foto-Fun" zum A-Klasse-Model(l) 2012

UTC! GmbH liefert Imaging-Software für Mercedes-Kampagne
Mit (PresseBox) (Oberursel, ) .
Shooten und finden: Effektives Event-Tool bewährt sich auf der Suche nach dem neuen "A-Klasse-Stern"

Mercedes sucht den Stern am A-Klasse-Himmel. Ziel der Werbekampagne zur Einführung des neuen Kompaktmodells im September ist es, diesem ein Gesicht zu verleihen. Ermittelt wird das Model in verschiedenen Castings, die seit März bis Ende Juli veranstaltet werden. Der Weg zum "A-Klasse-Stern 2012" beginnt für die Teilnehmerinnen mit einem Bewerbungsfoto. Integrales Tool zur Ablichtung sowie zur einfachen Datenerfassung ist die bewährte "Foto-Fun" Software der UTC! GmbH (www.utc.de) mit Live-View. Somit können die Bewerbungsbilder und die dazugehörigen Teilnehmerattribute komfortabel in Echtzeit erfasst und dargestellt werden.

Mercedes castet derzeit das Gesicht, das die neue A-Klasse im September repräsentieren wird. Unter dem Motto "A-Klasse-Stern 2012" erhalten junge Frauen zwischen 18 und 38 Jahren seit März die Chance, den Modelwettbewerb für sich zu entscheiden. Dazu werden die Teilnehmerinnen unter dem Einsatz von "Foto-Fun" der UTC! GmbH vor einer Abbildung der neuen A-Klasse in Szene gesetzt.

Bei dem bewährten Eventmodul handelt es sich um eine Bluescreen-Technologie, die einen breiten Variantenreichtum bietet. So ist es beispielsweise möglich, Teilnehmer auf Veranstaltungen innerhalb weniger Sekunden in Models auf populären Zeitschriftencovern zu verwandeln oder sie in weiße Sandstrände auf Hawaii zu integrieren.

Im Zuge des Mercedes-Castings hat die initiierende Agentur team seven GmbH die bewährten Imaging-Programme von UTC auf die eigene Hardware aufgespielt. Denn der modulare Aufbau der Standardversion "Foto-Fun" ermöglicht die beliebige Erweiterung und das individuelle Zuschneiden auf Kundenwünsche: Hat ein Veranstalter eine spezielle Eventidee, kann die Software um verschiedene Zusatzfunktionen ergänzt werden, so dass der Kunde seine eigene "Foto-Fun" Software Edition erhält.

"Foto-Fun" nach Maß: Shooting, Datenerfassung und Upload in Echtzeit

Ein entscheidendes Kriterium für die Mercedes-Aktion war es, dass die Erfassung der Teilnehmerattribute an der Fotostation während des Shootings realisiert wird. Darüber hinaus erfolgte die Einrichtung eines Austauschformates für die erfassten Modeldaten. Denn so kann die Mercedes-Multimediaagentur die Daten über eine Webschnittstelle direkt verarbeiten. Für das Webalbum der Castingfotos liefert die Foto-Software korrespondierende XML-Dateien, die vom kundenseitigen CMS automatisiert eingelesen werden. Dabei werden die ausgewählten Teilnehmerattribute in Echtzeit dargestellt.

Neben dem Installationspaket der individuellen "Foto-Fun" Software Edition lieferte UTC einzelne Hardwarekomponenten wie Blitzanlage und Kamera, die mit den kundenseitigen Komponenten kompatibel sind. Darüber hinaus steht UTC der ausführenden Agentur mit einer umfangreichen Imaging-Beratung bezüglich des Workflows sowie einer Remoteschulung für die Betreuer vor Ort zur Seite.

"Die bisherigen Castings für Mercedes waren ein voller Erfolg und verliefen ohne jegliche technische Schwierigkeiten. Denn die 'Foto-Fun' Software Edition funktioniert äußerst zuverlässig in Kombination mit unseren Komponenten", erklärt Jens Rohde, Projektleitung der team seven GmbH. "Darüber hinaus verzeichnen wir durch den Einsatz der Software eine enorme Zeitersparnis, da die Bewerberinnenfotos sowie die korrespondierenden Daten just-in-time erfasst werden können. Durch diese Faktoren profitieren wir von einem hohen Unterhaltungsfaktor gepaart mit Effizienz und Einsparpotenzialen", ergänzt Rohde.

Neben dem Softwareverkauf hat die UTC! GmbH weitere Vertriebsmodelle im Repertoire: Full-Service, Langzeitmiete und Systemverkauf.

Weitere Informationen unter http://www.foto-fun.de

Kontakt

UTC Use Technology Creatively! GmbH
Zimmersmühlenweg 11
D-61440 Oberursel/Ts
Jörg Spatzier
UTC! GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter
Ulrike Peter
attentio :: pr-agentur GmbH
Geschäftsführerin

Bilder

Social Media