Top-Qualität aus Deutschland: ISO-Prüfer bescheinigen EXTRA Computer erneut höchste Standards

Der IT-Hersteller aus Giengen erhält zum wiederholten Male das begehrte ISO-9001-Zertifikat für die hohen Qualitätsstandards seiner Management-Systeme.
(PresseBox) (Giengen, ) Das Ergebnis ist eindeutig: Die EXTRA Computer GmbH hält alle notwendigen Richtlinien ein und stellt in allen Unternehmensbereichen die höchste Qualität sicher. Zu diesem Schluss kamen die Norm-Prüfer von QUACERT beim PC- und Server-Hersteller aus Giengen. Daher erhält EXTRA Computer erneut das begehrte ISO-9001-Zertifikat.

Durch die Auszeichnung können Kunden sicher sein, dass alle Produkte nach geprüften Richtlinien gefertigt sind und zudem das Qualitätsmanagement ständig verbessert wird.

„Die Qualitätssicherung ist ein wesentlicher Bestandteil für unseren Erfolg. Als Hersteller von kundenspezifischen Servern und Desktop-PCs ist jedes Gerät anders und muss den Anforderungen des Kunden zu hundert Prozent entsprechen“, sagt Ralf Herrmann, Qualitäts- Management-Beauftragter (QMB) von EXTRA Computer. „Wir können uns keine qualitätsbedingten Ausfälle leisten. Daher sind diese Zertifizierungen für uns sehr wichtig und garantieren den Käufern hervorragende Produkte.“

Bereits im vergangenen Jahr war das Unternehmen zu einer vollständigen Rezertifizierung angetreten und hatte sie mit Bravour gemeistert. Daher war in diesem Jahr nur das kleinere Überwachungsaudit nötig, um die jährliche Auffrischung des ISO-Zertifikats zu erhalten.

Einen ganzen Tag lang überprüfte das Auditoren-Team die Prozesse bei EXTRA Computer und begutachtete stichpunktartig unterschiedliche Bereiche. Im Prüfbericht heißt es ab-schließend: „Aufgrund des positiven Gesamteindrucks des Unternehmens und aller befragten Mitarbeiter spreche ich meine Empfehlung zur Aufrechterhaltung des Zertifikates aus.“

Der Erfolg gebührt jedoch nicht dem QMB alleine, sondern allen Mitarbeitern, vom Lehrling bis zum Management. „Ohne die Mitarbeit des Teams, das konsequent alle Regeln einhält, wäre eine erfolgreiche Zertifizierung nicht möglich“, sagt Heinz Fetzer, Geschäftsführer von EXTRA Computer. „Wir arbeiten täglich hart an unseren hohen Qualitätsstandards und fühlen uns durch die Zertifizierung in unserer Arbeit bestätigt.“

Über das ISO-9001-Zertifikat

Die DIN-Norm „EN ISO 9001“ legt die Mindestanforderungen an ein Qualitäts-managementsystem fest, die eine Organisation einhalten muss, um Produkte und Dienstleistungen produzieren und vertreiben zu können. Dadurch ist sichergestellt, dass sowohl Kundenerwartungen als auch behördliche Anforderungen erfüllt sind. Zugleich unterliegt das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess.

Die acht Grundsätze des Qualitätsmanagements der DIN-Norm sind:

• Kundenorientierung
• Verantwortlichkeit der Führung
• Einbeziehung der beteiligten Personen
• Prozessorientierter Ansatz
• Systemorientierter Managementansatz
• Kontinuierliche Verbesserung
• Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
• Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems ist eine strategische Entscheidung für ein Unternehmen. Wenn sich eine Organisation stärker an ihren Kunden orientieren will, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen, hat sie mit dieser Norm eine Auszeichnung, mit der sie sich abheben kann. EXTRA Computer besitzt seit 2003 das ISO-9001-Zertifikat.

Kontakt

EXTRA Computer GmbH
Brühlstr.12
D-89537 Giengen
Jörg Donner
Donnerwetter PR
Florian Padberg
Marketing
Social Media